Rezensionen.jpg

Nicoles Bewertung


Kelley St. John - Nächte voller Magie (Ghosts and Roses)

Bewertung_04_5.jpg

Teil einer Serie
Sexth Sense Serie

Kurz bevor Lillian Bedeau ihr Ziel erreicht, nämlich eine ihrer engsten Freundinnen von Kindheit an vor ihrem gemeinsamen, gewalttätigen Peiniger aus der Vergangenheit zu warnen, wird sie hinterrücks erstochen. Lillians Freundin Makayla genannt Kayla, ahnt nichts von dem Drama was sich vor dem Obdachlosenheim abspielt in dem sie seit einiger Zeit lebt, weil sie ihr Gedächtnis verloren hat.

Seit einiger Zeit hat sie sehr erotische Träume in denen ihr immer der gleiche Mann erscheint dem sie sich hemmungslos hingibt und vertraut. Und Vertrauen zu Männern ist etwas, dass Kayla im wirklichen Leben bisher nie kennenlernen durfte, da sie und ihre Freundinnen aus dem Waisenhaus einst missbraucht wurden.

Gage Vicknair gehört zu einer Familie, die alle eine besondere Gabe haben. Sie können mit Geistern kommunizieren und erfüllen deren letzte Wünsche, um ihnen danach den Weg ins Jenseits ebnen zu können. Ihre "Aufträge" bekommen sie durch ihre verstorbene Großmutter zugestellt. Nachdem Monique, Gage´s Schwester ihren letzten Auftrag zur Zufriedenheit aller erfüllt hat und dabei auch noch ihre große Liebe kennengelernt hat, ist es nun an Gage den nächsten Auftrag zu erfüllen.

Keine geringere als Lillian Bedeau erwartet seine Hilfe. Gage soll ihre beste Freundin Kayla vor dem Mann beschützen, der auch Lillian getötet hat. Und das ist gar nicht so einfach, denn der Mörder scheint es auch noch auf die anderen Frauen aus Lillians engstem Kreis abgesehen zu haben. Als Gage und Kayla sich das erste Mal gegenüberstehen trauen sie ihren Augen kaum, denn sie erkennen sich wieder- aus ihren erotischen Träumen...

Endlich geht es weiter mit den liebenswerten und medial begabten Vicknairs aus New Orleans. Auch Gage ist wie seine Schwester Monique ein sehr sympathischer Charakter und zudem sehr sexy. Bislang hatte er einen ziemlichen Frauenverschleiß, wollte jedoch nie mehr als Sex, aus Angst vor tieferen Gefühlen. Doch als er im Traum Kayla begegnet fühlt er instinktiv, dass sie die eine Frau ist, die sein Leben verändern kann. Aber zunächst glaubt er, die Frau im Traum wäre kein Mensch aus Fleisch und Blut sondern ein Geist. Um so erfreuter ist er, als er Kayla dann im wahren Leben begegnet.

Kayla ist eine junge Frau, die in ihrem Leben schon sehr vieles erdulden musste. Aufgewachsen in einem Waisenhaus hatte sie nur ein paar Mädchen um sich, mit denen sie befreundet war. Und alle diese Mädchen wurden vom Gärtner missbraucht bis es schließlich Kayla war die es nicht mehr länger aushielt und deren Aussage den Ausschlag gab, dass der Gärtner für seine abscheulichen Taten ins Gefängnis musste.

Wie Gage und Kayla langsam ihre Gefühle für sich entdecken und Kayla Vertrauen zu Gage aufbaut ist sehr sensibel und wunderschön von der Autorin erzählt worden. Die Liebeszenen zwischen beiden sind ungewöhnlich sexy und erotisch und die Rahmenhandlung sorgt für einige Spannungsmomente und natürlich mischen die übrigen Familienmitglieder auch wieder ordentlich mit.

Dieser gelungene 2. Teil der Serie lässt mich darauf hoffen, dass der Cora Verlag die Serie weiter übersetzt, denn ich würde zu gerne erfahren wie es mit den Vicknairs weitergeht, wobei mich besonders Dax´s und Nannettes Geschichte interessiert.


Julie Leto - Die schöne Hexe von Chicago

Bewertung_05.jpg

Teil einer Serie
Bad Girls Club

Lillith ist in Hexenkreisen in Ungnade gefallen und muss nun, bis sie sich nachdrücklich gebessert hat, ohne ihre magischen Fähigkeiten auskommen.Ohne diese Fähigkeiten, die sie von Kindesbeinen an besitzt, fühlt sie sich nur wie ein halber Mensch. Und gerade jetzt braucht sie die Magie besonders dringend, da ihr Ex- Freund Mac Mancusi, ein Cop, sie ins Polizeirevier bestellt hat.

Schon öfters hat sie dort ihre hellseherischen Fähigkeiten zur Verfügung gestellt. Doch genau diese übersinnlichen Fähigkeiten waren es schließlich die ihrer heissen Beziehung zwischen Mac und ihr zum Verhängnis wurden.

Auf dem Revier wird sie Zeugin eines Verhörs. Ein Gauner hat seinen Wagen als gestohlen gemeldet, doch Mac ahnt gleich, dass mehr dahinterstecken muss und vermutet sogar, dass der Gauner in schmutzigen Drogengeschäften verwickelt ist.

Als er ihn dank Lilith Eingebungen in die Zange nimmt, wird er jedoch im entscheidenden Moment zurückgerufen. Von keinem geringeren als einem zwielichtigen Rechtsanwalt. Und Lilith Einmischung wird zudem auch noch dem Bürgermeister zugetragen, der Mac sogleich für zwei Wochen vom Dienst suspendiert.

Doch Mac und Lilith wollen nicht aufgeben, weil sie spüren, dass sie einer großen Sache auf der Spur sind. Und während ihrer Ermittlungen kommen sich beide auch wieder näher...

Angenehm überrascht war ich von der humorvollen und trotzdem sehr spannenden Atmosphäre des Romans. Ein wenig erinnerte mich dieser Roman von Julie Leto an die "Charmed"- Serie. Allerdings sucht man düstere Momente hier vergebens und das ist auch gut so! Die magischen Momente sind nicht überpräsent und die zweite Geschichte im Tiffany Sexy- Magische Momente Band 2, wirkt zudem auch sehr modern und trendy. Wie auch in der ersten Geschichte sind die Liebeszenen außergewöhnlich prickelnd und heiss und lassen keine erotischen (Lese)Wünsche offen.

"Die schöne Hexe von Chicago" dürfte aber in erster Linie etwas jüngere Leserinnen ansprechen, da auch die Protagonistin eher um die Zwanzig ist.

Mich hat dieser Roman völlig überzeugt, obwohl ich eigentlich kaum paranormale Romances lese und ich werde die Autorin ganz sicher weiterhin im Auge behalten.Held und Heldin sind nicht nur interessante Protagonisten; beide sind sehr vielschichtig gezeichnet und nicht auf den Mund gefallen, was ihre gemeinsamen Dialoge besonders amüsant macht.

Neugierig bin ich nun auf Reginas (Lilith Schwester) Geschichte, allerdings schätze ich, dass hier der magische Anteil noch etwas größer sein wird, als in diesem Band.


Tiffany Sexy -
Magische Momente
Band 2

Kelley St. John / Julie Leto

Originaltitel: Ghosts and Roses / Stripped
Verlag: Cora
Band: Tiffany Sexy Magische Momente Band 2
Erscheinungsdatum:
Genre: Kurzgeschichten

Klappentext

Nacht für Nacht hat Kayla Sex mit einem umwerfend attraktiven Mann- leider nur im Traum. Und dann steht dieser Lover eines Tages leibhaftig vor ihr! Der Geist einer jungen Frau hat ihm verraten, dass Kayla in Gefahr schwebt. Gage Vicknair ist gekommen, um sie zu warnen- und um Kaylas heißen Traum endlich wahr zu machen?

Unverzeihlich! Lilith hat versucht, den Cop Mac Mancusi zu verhexen. Als Strafe muss sie vorübergehend auf jede Magie verzichten. Noch schlimmer ist, dass Mac sich von ihr abwendet. Bis er bei einem Fall ihre Hilfe braucht. Das ist Lilith Chance! Sie will Mac erneut verzaubern. Aber diesmal mit der Kraft ihrer Liebe...

Quelle: Cora

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung