AutorenVita.jpg

 

Ihr Roman „Süße Versuchung“ ist bei CORA in der Reihe Historical Lords & Ladies erschienen. Doch Meg Alexander fing schon früh an zu schreiben: bereits in ihrer Kindheit begeisterte sie mit kleinen Bühnenstücken, die ihre Brüder, Schwestern und Cousins zur Familienunterhaltung an Weihnachten aufführten. Mit 19 Jahren heiratete sie und bekam einen Sohn. Während er noch klein war, arbeitete sie nebenbei als freie Journalistin und schrieb über unterschiedlichste Themen wie Psychologie, Gärtnerei, Reise und Kochen. Mit 38 Jahren musste sie aufgrund der Scheidung von ihrem Mann ihren Lebensunterhalt selbst verdienen. Die kommenden 20 Jahre waren geprägt von verschiedenen Jobs, die mit dem Schreiben nicht viel zu tun hatten.

Als Meg schließlich in Rente ging, war auch der Zeitpunkt gekommen, um wieder zu schreiben. Sie begann, historische Romane zu schreiben – ermuntert durch den Gewinn des ersten Platzes in einem Schreibwettbewerb. Eine Jurorin war von Harlequin Mills & Boon Ltd und bat Meg, ob ein komplettes Buch einreichen könne. Doch trotz mehrere Anläufe klappte es weder mit dem ersten Entwurf noch mit dem Zweiten... erst beim dritten Anlauf war sie erfolgreich. Ihr erster Roman, The Last Enchantment, ein Regency Roman, wurde 1995 erstmals auf Englisch veröffentlicht.

(Quelle: Cora)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(1986) Once a Stranger  Wiedersehen in Mexiko
(1998) The Passionate Friends Herz in Gefahr
in "Historical Lords & Ladies Band 41"
(2002) The Rebellious Debutante Süße Eroberung (Anke)

Serien.jpg

 

Legacy of Love

Original Deutsche Ausgabe
(1995) The Sweet Cheat Süßer Verrat
(1996) Farewell the Heart Happy End für Harriet
in "Historical Lords & Ladies Band 47"

Meg Alexander

Megan Alexander

Mildred Fish

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

n_Arbeit.jpg

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung