AutorenVita.jpg

 

Antje Babendererde wurde 1963 in Jena geboren, erlebte ihre Schulzeit und das Abitur in Gotha. Danach entschied sie sich für eine Lehre im Töpferhandwerk, die sie dann 1985 abgeschlossen hat.

Bis 1990 hatte die Autorin ein umfangreiches Arbeitsgebiet als Hortnerin, Töpferin, Arbeitstherapeutin und betrieb auch eine eigene Töpferwerkstatt.

Mit dem jüngsten geschichtlichen Umbruch, in der Deutschen Geschichte, der Fall der Mauer der die Auflösung der DDR zur Folge hatte, änderte sich auch bei Frau Babendererde einiges im beruflichen Leben.
Sie beschäftigte sich fortan mit literarischen Themen und da besonders mit dem Thema „Indianer“. Eine sehr umfangreiche Thematik, die sie schon seit ihrer Kinderzeit fasziniert hat.

weiterlesen


Einzeltitel.jpg

 

Original
(1999) Der Pfahlschnitzer
(2002) Der Walfänger
(2006) Der Gesang der Orcas (Kerstin)
(2005) Wundes Land (Kerstin)
(2005) Die Suche
(2005) Lakota Moon
(2005) Talitha Running Horse
(2006) Libellensommer (Kerstin)
(2007) Zweiherz (Kathi)
(2007) Die verborgene Seite des Mondes (Kerstin)
(2009) Starlight Blues: In der Kälte der Nacht - Krimi
(2009) Findet mich die Liebe?
(2009) Indigosommer (Kathi)
(2009) Zweiherz
(2009) Findet mich die Liebe?
(2011) Die Suche
(2012) Starlight Blues: In der Kälte der Nacht
(2012) Julischatten
(2013) Rain Song
(2016) Isegrim: Eine Liebe in Wolfsnächten
(2016) Wie die Sonne in der Nacht
(2016) Libellensommer
(2017) Der Kuss des Raben
(2017) Wacholdersommer

Antje Babendererde

Photo ©  Privat

anjte_babenerde.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung