AutorenVita.jpg

 

Martine Bailey, Tochter einer indonesischen Mutter, wurde im englischen Lancashire geboren. Heute lebt sie in Cheshire, England und in Auckland, Neuseeland. Unter dem Pseudonym Laura Bloom war sie zunächst erfolgreiche Sachbuchautorin.

«Das Schatzbuch der Köchin» ist Martine Baileys Belletristik-Debüt. Während der Recherchen für ihren historischen Roman studierte sie bei einem Dozenten für Lebensmittelgeschichte und lernte bei einer historischen «Re-Enactment Society» Essen und Kleidungsstile des 18. Jahrhunderts kennen.

(Quelle: Rowohlt)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(2014) An Appetite for Violets Das Schatzbuch der Köchin (Tina) / (Nicole)
(2015) The Penny Heart ----

Martine Bailey

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung