Rezensionen.jpg

Tinas Bewertung

 Bewertung_05.jpg

»Mit der Liebe ist es wie an einem Buffet. Man testet sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten und probiert mal hier und mal da. Aber irgendwann … findet man das Richtige. Das, was einem schmeckt. Und dabei bleibt man dann …«, dieses Zitat aus dem Buch steht zu Beginn der Geschichte rund um Tammi, die nun an der Reihe ist, sich auf die Suche nach ihrem Mister Right zu begeben.
Aber auch Tammis Freundinnen Jill und Caro sind natürlich ebenfalls mit von der Partie, wenn sie sich auch etwas im Hintergrund halten.

Tammi ist mit ganzen Herzen Tattookünstlerin. Sie liebt ihren Beruf und auch ihren Chef Jake, der sie immer nur "Sunny" nennt und immer für sie da ist, wenn sie mal wieder Liebeskummer hat.

Jugo ist auch ein Tattookünstler, der Tammi nur zu gerne für sich und seinen Laden abwerben möchte. Darüber hinaus verbindet die beiden eine Affäre und die Leidenschaft für das Tätowieren.
Mehr ist es jedoch nicht, denn Jugo liebt nicht nur seine Freiheit und das Flirten, sondern ist auch sonst nicht ganz unproblematisch, sodass Tammi ihm dem Laufpass gibt, was zu einer sehr unschönen Begegnung mit Jake führt und alte Wunden wieder aufreißt.

Andi Biel hat einen wunderbar flüssigen uns sehr anschaulichen Schreibstil, der dieses Mal auch mit einem Tattoobild unterstrichen wird. Mit einem wunderbaren Ereignis, das die Romantiker unter uns Lesern förmlich dahinschmelzen lassen wird.

Ich habe ja einen Faible für Tattoos, die Entstehung der selbigen, sowie die Tattoo-Conventions wo sich die Besten der Besten präsentieren und ihre Kunst auf die Haut stechen.
Daher hat mich die Geschichte rund um Tammi natürlich auch wegen des Themas so sehr in den Bann gezogen.

Doch auch wer nicht unbedingt so stark fasziniert von Tattoos ist, wie ich, wird mit Sicherheit sein Vergnügen an der Geschichte finden. So langer er nur romantisch veranlagt ist, werden sich wundervolle Seufz-Momente für ihn anbieten!

Ich bin nun sehr gespannt, was Andi Biel sich für "Caro" Carolin einfallen lassen wird und wie sie zu ihrem Mister Right findet!

Kurz gefasst: "Man kann einen Menschen nicht ändern - man kann nur sich selbst ändern" - diese Erkenntnis leuchtet wie ein roter Faden durch die Geschichte. Eine Geschichte, die sowohl fesselnd und als auch voller Gefühl erzählt ist.


Von Null auf Liebe in 2 Bildern

Andi Biel

Werbung

Originaltitel: ----
Verlag: via Amazon
ASIN: B00ZS5291U
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Genre: Zeitgenössisch

Teil einer Serie: Von Null auf Liebe

Klappentext

Tammi liebt Jugo – doch Jugo liebt nur eins: seine Freiheit.
Die eigenwillige Tattoo Künstlerin Tammi wünscht sich nichts mehr, als irgendwann an den Mann zu geraten, mit dem sie zusammen alt werden kann. Was also tun, wenn ihr Wunsch bei ihrer lockeren Romanze nicht auf Gegenliebe stößt? Sie zieht einen Schlussstrich mit allen Konsequenzen und merkt schon bald, dass sie dieser Entschluss in ein noch viel größeres Gefühlschaos stößt …

Quelle: Homepage der Autorin

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung