AutorenVita.jpg

 

Nina Blazon, geboren 1969 in Koper bei Triest, aufgewachsen in Neu-Ulm, las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während ihres Germanistik-Studiums – Theaterstücke und Kurzgeschichten – bevor sie den Fantasy-Jugendroman Im Bann des Fluchträgers schrieb, der 2003 mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis und 2004 mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet wurde. Seither haben Nina Blazons Bücher zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die erfolgreiche Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.

(Quelle: Random House)


Einzeltitel.jpg

 

Original
(2005) Die Rückkehr der Zehnten
(2005) Der Kuss der Russalka / hist. Roman
(2006) Der Bund der Wölfe (Kathi)
(2006) Der Spiegel der Königin
(2007) Der Maskenmörder von London
(2007) Katharina
(2008) Die Königsmalerin / hist. Roman
(2008) Das Amulett des Dschingis Khan
(2008) Faunblut (Anke)
(2009) Totenbraut / hist. Roman
(2010) Schattenauge
(2011) Zweilicht (Schnee)
(2012) Ascheherz
(2014) Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
(2015) Der dunkle Kuss der Sterne
(2016) Feuerrot
(2016) Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe
(2016) Silfur - Die Nacht der silbernen Augen
(2017) Fayra - Das Herz der Phönixtochter
(2017) Der Winter der schwarzen Rosen

Serien.jpg

 

Meerlande Chroniken

Original
1. (2007) Die Sturmrufer

Woran Saga

Original
1. (2003) Im Bann des Fluchträgers
2. (2004) Im Labyrinth der alten Könige
3. (2006) Im Reich des Glasvolks

Nina Blazon

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung