Rezensionen.jpg

Elenas Bewertung

Bewertung_05.jpg

Der berühmte Country- Sänger Cole Webster verfällt nach einem schweren Unfall in eine Krise und weiß nicht mehr recht, ob er dieses Leben wirklich führen will. Durch seine noch recht frischen Verletzungen, kann er sich unerkannt unter Menschen bewegen und bricht aus, um sich über einiges klar zu werden. Er lernt die schwangere Kellnerin Holly kennen– sie hält ihn für einen mittellosen Sänger und lässt ihn gegen handwerkliche Arbeiten im Haus bei sich wohnen. Zwischen den beiden entsteht, über eine anfängliche Freundschaft, eine tiefe Liebe – aber Holly weiß immer noch nicht wer Cole in Wirklichkeit ist…

Eine sehr schöne, ruhige und rührende Liebesgeschichte bei der einem warm ums Herz wird.

Die Autorin hat die Story recht realistisch gestaltet und auch mal die Schattenseiten des Ruhms betrachtet

Die Story ist wenig heiter.
Cole, der durch den Unfall Zeit zum Nachdenken hat und ab da erst merkt, dass ihm eigentlich die Luft zum Atmen fehlt. Das gespaltene Verhältnis zu seinem Manager und Vater ( wobei dieser den einen Job gut und den anderen schlecht macht ), das oberflächlich gewordenen Verhältnis zu seinem Bruder (der sein eigenes Päckchen zu tragen hat) und auch seine Beziehung zu einer Frau, die sein „Bestes“ liebt – das alles erträgt er nicht mehr und bricht aus. Schön und ergreifend beschrieben und völlig nachzuvollziehen.
Holly, eine ebenfalls verwundete Seele. Schwanger, verlassen, arm und einsam.

Cole und Holly finden beim anderen das, was ihnen gefehlt hat – sie mussten sich einfach verlieben.

Die Geschichte geht wirklich zu Herzen und obwohl sie eine recht traurige Thematik hat, ist sie nicht zu düster gestaltet und man darf zwischendrin auch öfter mal schmunzeln.

Auch die Nebencharaktere erhalten in diesem nicht wirklich dicken Buch ihre kleine Geschichte und Entwicklung – dies rundet das Geschehen sehr schön ab.

Das Ende ist auch bombastisch und trieft nur so vor Romantik – da der Roman sich wirklich von Seite zu Seite gesteigert hat, wäre alles andere auch enttäuschend gewesen.

Der Roman hat mir wunderschöne Lesestunden beschert und ein wohliges Gefühl hinterlassen.


Der Liebe zärtlicher Klang

Georgia Bockoven

Der_Liebe_zrtlicher_Klang_Bockoven.jpg

Originaltitel: Alone in a Crowd
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453176546
Erscheinungsdatum: 2001
Genre: Contemporary

Klappentext

Cole Webster erreicht als legendärer Country-Sänger die Spitzenplätze der Charts. Ruhm und Bewunderung sind sein tägliches Brot, bis ein Motorradunfall seiner Karriere ein jähes Ende setzt: Durch seine schweren Gesichtsverletzungen gezeichnet, bricht er aus seinem bisher geschützten, aber einsamen Leben aus. Auf seinem Weg in die Welt trifft er die junge, hilfsbereite Holly, eine Begegnung, die sein Leben grundsätzlich verändern wird.

Quelle: Heyne

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung