AutorenVita.jpg

 

Corina Bomann, 1974 in Parchim geboren, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern. Nach „Die Spionin“ ist „Das Krähenweib“ ihr zweiter historischer Roman, in dem sie erneut eine starke Frauenfigur erschafft und eine beeindruckende historische Kulisse vor den Augen des Lesers entstehen lässt. Zurzeit arbeitet die Autorin an ihrem nächsten Projekt.

(Quelle: Droemer/Knaur)

Happy End Buecher Interview Juni 2008weiterlesen


Einzeltitel.jpg

 Historische Romane

Original
(2008) Die Spionin (Nicole)
(2009) Der Pfad der roten Träume
(2010) Das Krähenweib (Nicole) / (Tina)
(2012) Die Schmetterlingsinsel (Tina)

Paranormale Romane

Original
(2001) Der Traum des Satyrs
(2001) Schattengeist

Jugendromane

Original
(2010) Sturmsegel / histo.
(2011) Der Lilienpakt / histo.
(2014) Und morgen am Meer

Andere

Original
(2013) Eine wundersame Weihnachtsreise (Tina)
(2015) Die Sturmrose
(2016) Das Mohnblütenjahr
(2016) Ein zauberhafter Sommer
(2016) Winterblüte
(2017) Sturmherz
(2017) Winterengel

Serien.jpg

 

Die Frauen vom Löwenhof

Original
1. (2018) Agnetas Erbe
2. (2018) Mathildas Geheimnis
3. (2019) Solveigs Versprechen

Pseudonyme.jpg

 

Allison Farrell

Einzeltitel

Original
(2010) Fesseln des Herzens (Nicole)

Corina Bomann

Allison Farrell

Photo ©  Sabine Fröhlich

Corina_Bomann.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung