Rezensionen.jpg

Simones Bewertung

Bewertung_04_5.jpg

"Flirtverdacht" ist der Folgeroman zu "Treuetest" von Jessica Brody.

Hauptfigur ist wieder Jennifer, die inzwischen die Treueagentur eigentlich nur noch leitet; privat ist sie mit Jamie glücklich liiert. Aber dann gerät so einiges ins Wanken…

Das Buch hat eine spannende Handlung, die mit vielen kleinen und turbulenten Überraschungen fesselt. Die Figuren sind gut ausgearbeitet, am besten hat mir Jennifer gefallen, aus deren Perspektive alles geschildert wird. Dadurch, dass der Leser ihre Gedanken ziemlich ausführlich erfährt, die man gut nachvollziehen kann und bei denen man mitfühlt, wirkt die Figur sehr dreidimensional.

Jessica erkennt und erfährt im Laufe der Geschichte so einiges über sich selbst. Nicht zuletzt, dass sie gewisse familiäre Erlebnisse, vor allem mit ihrem Vater, der sich vor einiger Zeit von Jessicas Mutter scheiden ließ, vielleicht unbewusst in ihre eigene Partnerschaft übertragen hat.

Alles in allem ein toller Unterhaltungsroman mit feinem Gespür für psychologische Tiefen.
Und der Roman hat ein bewegendes und überzeugendes Ende… wie das allerdings aussieht, müssen Sie schon selbst nachlesen!

Kurz gefasst: Frauenroman über eine Treuetest-Agentur und ihre Besitzerin - unterhaltsam und psychologisch ausgefeilt.


Flirtverdacht

Jessica Brody

Werbung

Originaltitel: Love undercover
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-40777-0
Erscheinungsdatum: August 2010
Genre: Contemporary

Klappentext

Treue ist für Jennifer das Allerwichtigste. Um treulose Ehemänner zu überführen, hat sie eine Treuetest-Agentur gegründet. Ihre Dienste sind so gefragt, dass sie mehrere Angestellte beschäftigt, um die Männer anderer Frauen auf die Probe zu stellen. Privat schwebt Jennifer im siebten Himmel, denn Traummann Jamie hat ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch kann sie sich als professionelle Treuetesterin an ihre eigenen strengen Prinzipien halten?

Quelle: Heyne

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung