AutorenVita.jpg

 

Mary Carter hat lang versucht, als Schauspielerin Karriere zu machen, die meiste Zeit aber damit verbracht, zu kellnern oder als Aushilfe in Büros zu arbeiten. Sie gibt freiwillig zu, dass sie dort den ein oder anderen Kugelschreiber mitgehen ließ. Dies inspirierte sie schließlich zu ihrem ersten Roman, "Das Superschnäppchen". Ob auch ihr zweiter Roman "Versehentlich verlobt" auf persönlichen Erfahrungen beruht, ist nicht bekannt ...

(Quelle: Droemer/Knaur)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(2006) She'll Take It Das Superschnäppchen (Schnee)
(2006) Accidentally Engaged Versehentlich verlobt (Nicole) / (Tina)
(2009) Sunnyside Blues ----
(2010) My Sister's Voice ----
(2011) The Pub Across The Pond ----
(2012) The Things I Do For You ----

Novellen.jpg

 

(2009) The Honeymoon House' - "Almost Home"
(2010) A Very Maui Christmas - "Holiday Magic"


Mary Carter

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung