AutorenVita.jpg

 

Lynda Curnyn stammt aus New York und studierte englische Literatur. Statt ihre Doktorarbeit zu schreiben, zog sie es jedoch vor, als Lektorin bei einem amerikanischen Verlag zu arbeiten. Dort wurde sie prompt als neue Autorin für die sehr erfolgreiche junge Reihe Red Dress Ink entdeckt.

(Quelle: Mira)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(2002) Confessions of an Ex-Girlfriend Bekenntnisse einer Ex (Anna) / (Anke)
Single und 5 Klio zuviel
(2003) Engaging Men Ein bisschen Single - und andere bühnenreife Vorstellungen
(2004) Bombshell ----
(2005) Killer Summer ----

Lynda Curnyn

Photo © Lynda Curnyn
Quelle: www.harlequin.com

Lynda_Curnyn.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung