AutorenVita.jpg

 

Anna Davis, geboren 1971, wuchs in Cardiff auf, studierte in Manchester und lebt heute in London. Für ihren Roman Fünf Handys und ein Handicap (2005 bei Lübbe erschienen) erhielt sie den "Clarissa Luard Fiction Award". Die Filmrechte wurden an Anthony Mingella und Sydney Pollack verkauft.

(Quelle Bastei Lübbe)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(1999) The Dinner ---
(2000) Melting ---
(2001) Cheet Fünf Handys und ein Handicap
(2007) The Shoe Queen Besser als jeder Mann (Schnee)
(2009) The Jewel Box Das Funkeln zwischen den Zeilen

Anna Davis

Protagonisten.jpg

 • ... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

 • ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung