AutorenVita.jpg

 

Frank Delaney wurde 1942 in Tipperary, im Süden der irischen Insel, geboren. Er arbeitete lange als Rundfunk-Korrespondent für die BBC in Dublin, leitete eine populäre Literatursendung und produzierte erfolgreiche TV-Dokumentarfilme, z. B. eine in vierzig Länder verkaufte Serie über die Kelten. Er ist Autor mehrerer Sachbücher und Bestseller-Romane. Gegenwärtig lebt er in den USA.

(Quelle Droemer Knaur)


Einzeltitel.jpg

 

 Historische Romane

Original Deutsche Ausgabe
(1989) My Dark Rosaleen ----
(1992) The Sins of the Mothers  ----
(1993) Telling the Pictures   ----
(1993) A Stranger in Their Midst   ----
(1996) The Amethysts Das zweite Leben
(1998) Desire and Pursuit   ----
(1999) Pearl ----
(1999) Reynolds Stone ----
(2001) At Ruby's ----
(2003) The Bell Walk ----
(2010) Venetia Kelly's Traveling Show ----
(2011) The Matchmaker of Kenmare ----
(2011) The Druid ----
(2012) The Girl Who Lived on the Moon ----
(2012) Pigsong ----
(2012) The Sea-Folk ----
(2012) The Last Storyteller ----

Sachbücher 

Original Deutsche Ausgabe
(1981) James Joyce's Odyssey:
A Guide to the Dublin of Ulysses 
----
(1983) Betjeman Country  ----
(1986) The Celts  ----
(1988) A Walk in the Dark Ages  ----
(1989) The Legends of the Celts  ----
(1993) A Walk to the Western Isles:
After Boswell and Johnson 
----
(2001) Writers of Ireland ----
(2006) Simple Courage:
A True Story of Peril and Rescue on the High Seas
----
(2011) Undead Untot: Die Geschichte des Vampirmythos

Serien.jpg

Irland-Trilogie

Original Deutsche Ausgabe
1. (2004) Ireland  Schwert und Harfe 
2. (2007) Tipperary  Glanz und Asche (Tina)
Tipperary
3. (2009) Shannon ----

Pseudonyme.jpg


Francis Bryan

Einzeltitel

Original  Deutsche Ausgabe 
(2001) Jim Hawkins and the Curse of Treasure Island Jim Hawkins und der Fluch der Schatzinsel 

Frank Delaney

Francis Bryan

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung