AutorenVita.jpg

 

Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller „Luther“ (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße. 

Quelle: Rowohlt Verlag


Einzeltitel.jpg

 

Original
(2000) Die Poetin 
(2002) Die Gewölbe des Doktor Hahnemann 
(2003) Luther
(2003) Die Magistra
(2003) Die Nacht des steinernen Reiters
(2004) Der Bader von St. Denis
(2006) Die Frau mit den Seidenaugen
(2007) Die Jungfrau mit dem Bogen
(2009) Die Meisterin der schwarzen Kunst
(2010) Die Königin der Gaukler (Nicole)
(2011) Herrin über Licht und Schatten
(2013) Die Stadt der schwarzen Schwestern

Sonstiges.jpg

 

Original
(2009) Albert Schweitzer – Ein Leben für Afrika

Guido Dieckmann

Photo ©  by Susanne Schleyer

Dieckmann_Guido.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung