Buchdetails

Originaltitel

Verlag: Sourcebooks
ISBN: 978-1402259074
Erscheinungsdatum: September 2011

Genre: Historischer Liebesroman

Serieninfo

  • 01 Lord and Lady Spy

Lord Adrian Smythe
Lady Sophia Smythe

Kurzgefasst

Wildfee, vor 2019

05 Sterne.png

Wer einen ungewöhnlichen, rasanten und humorvollen Regency sucht, sollte dieses Buch auf jeden Fall einmal in die Hand nehmen! Ich hoffe ganz stark, dass diese Autorin auch für den deutschen Markt entdeckt wird!

Anke, vor 2019

05 Sterne.png

Die Autorin Shana Galen hat mit "Lord and Lady Spy" eine echte Perle des Liebesromans geschaffen, den ich allen Liebhabern von historischen Liebesromanen, die im Regency spielen, nur an Herz legen kann.

Rezensionen

Wildfees Bewertung

Lord und Lady Smythe sind seit Jahren verheiratet, ahnen aber bis zum Tag X nichts von der jeweiligen Geheimidentität des Ehepartners. Adrian ist der berühmt berüchtigte Agent Wolf, die bebrillte und unvorteilhaft gekleidete graue Maus Sophia die nicht minder begabte Agentin Saint. Beide arbeiten für den englischen Geheimdienst, bis sie beide ungewollt in den Ruhestand geschickt werden. Wie groß ist der Schock, als beide auf einen neuen Fall angesetzt werden und sie entdecken, wer sie eigentlich wirklich sind.....

Dieser Roman ist einer der witzigsten, unterhaltsamsten und ungewöhnlichsten Regencys, die ich je gelesen habe.

Ich liebe den Film Mr. & Mrs. Smith und ganz ähnlich ist auch dieser Regency gestrickt. Während in der Jetztzeit Maschinengewehre, Bomben, Dynamit und schusssichere Westen zur Grundausstattung eines Agenten gehören, ist das in der Regencyepoche um einiges weniger blutig, aber nicht minder actionreich und spannend.

Spannend ist dabei allerdings nicht nur die Hintergrundstory (beide müssen einen Mordfall klären) sondern vor allem das erneute Kennenlernen von Menschen, die bisher mehr oder weniger unwissend nebenher gelebt haben.

Es ist die Romantik, die Dramatik, das Gefühlsleben der Protas, das diesen Roman so unglaublich unterhaltsam und lebendig sein lässt. Anders als beim Film ist das gegenseitige Entdecken wesentlich weniger gewalttätig, zwar auch nicht gerade sanft, aber die beiden reden recht früh miteinander und vor allem auch nicht allzu lange um den heißen Brei herum (das ist etwas, das mich in vielen Liros oft stört: Missverständnisse, die auf Unausgesprochenem beruhen). Man schmunzelt und leidet mit den beiden uneingeschränkt sympathischen Charakteren mit.

05 Sterne.png

Gelesen und rezensiert von Wildfee, vor 2019

Ankes Bewertung

Bonaparte ist gefasst! Eine Tatsache die vielerorts gefeiert wird, die für den britischen Geheimagent Wolf, sowie die Agentin Saint, jedoch eine Beförderung in den vorläufigen ungeliebten Ruhestand bedeutet.

Wolf und Saint bleibt nichts anders übrig, als ihr geheimes Leben als Agenten der Krone an den Nagel zu hängen und von nun an ihr Leben gemäß den gesellschaftlichen Konventionen des Tons zu leben - was jedoch gar nicht so einfach ist, wie sie unlängst bemerkt haben. Denn Wolf und Saint sind Lord Adrian und Lady Sophia Smythe und seit 5 Jahren verheiratet - ohne jedoch von ihren jeweiligen Tätigkeiten auch nur etwas zu ahnen.

Erst der Premierminister Liverpool macht Wolf und Saint "miteinander bekannt" als er ihre Hilfe einfordert, um den Tod seines Halbbruders zu klären. Und so beginnt für Adrian und Sophia nicht nur ein aufregende Mordermittlung, sondern auch das Kennen- und Liebenlernen.

Das Buch "Lord and Lady Spy" kann man als überaus gelungene Hommage an den Film "Mr. & Mrs. Smith" bezeichnen. Das darüber hinaus jedoch seinen ganz eigenen Charme besitzt, den man nicht mit dem des Films verwechseln sollte; zumal "Lord und Lady Spy" auch ein reinrassiger historischer Liebesroman ist.

Kurzweilig und höchst unterhaltsam zu lesen, besitzt das Buch sowohl temporeiche Action, witzig Szenen und amüsante Dialoge, als auch eine romantische Liebesgeschichte, die das Annähern zweier Menschen aufzeigt, die sich einst zu kennen glaubten, nun aber völlig neue Seiten aneinander entdecken dürfen. Zwei Menschen die ihre Identität und ihren Platz im Leben wegen des unerwarteten Umbruchs ihres Alltages erst wiederfinden müssen.

05 Sterne.png

Gelesen und rezeniert von Anke, vor 2019