Rezensionen.jpg

Tinas Bewertung

Bewertung_04.jpg

Charlotte will schon lange ein Kind und als plötzlich ihr Wunsch wahr wird - ist auf einmal alles anders als sie sich es vorgestellt hat.

Anette Göttlicher lässt den Leser in einen flüssigen geschriebenen und teilweisen frechen Ton an Charlottes Leben und Schwangerschaft teilhaben.

Dabei ist die Gefühlswelt von Charlotte eine ziemliche Berg und Talfahrt. Denn ihre Hormone haben auch so ihre eigene Meinung und zudem ist schwer auf alles das zu verzichten, wie Rauchen, mal ein Gläschen Wein oder gar eine Reise nach Paris.

Aber auch die Angst die Charlotte hat womöglich ihr Baby, das sie liebevoll „Erdnüsschen“ nennt, zu verlieren zeigt wie genau Anette Göttlicher sich mit dem Thema Schwangerschaft auseinander gesetzt hat.

Was ich persönlich sehr schade fand war das abrupte Ende. Ich für meinen Teil hätte schon gerne erfahren was denn „Erdnüsschen“ für ein Geschlecht hat. Oder bereitet das offene Ende gar für eine Fortsetzung vor?

„Die Melonenschmugglerin“ lädt einen zu einem gemütlichen Lesenachmittag auf dem Sofa ein, wenn es draußen regnet oder stürmt, denn man kann wunderbar abschalten und die Seele baumeln lassen ;-)


Die Melonenschmugglerin

Anette Göttlicher

Werbung

Originaltitel: ----
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3548266855
Erscheinungsdatum: September 2009
Genre: Contemporary

Klappentext

Mitte 30 und endlich vom Traummann schwanger... da muss man doch einfach glücklich sein! Nicht so Charlotte: Denn mit dem Bauch wächst auch das Chaos in ihrem Leben und vor allem in ihrem Herzen. Ist Karl wirklich der Richtige? Oder ist ihr bester Freund Tom eigentlich nicht schon lange die Liebe ihres Lebens? Sind vielleicht allein die Hormone Schuld an dieser Verwirrung? Und so steht Charlotte auf einmal - in einer Lebensphase, in der doch alles klar sein sollte - mit einem Baby im Bauch zwischen zwei Männern.

Quelle: Ullstein

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung