Rezensionen.jpg

Kas Bewertung

Bewertung_04_5.jpg

Schottische Highlands, 1427: Morcant Banner wurde wie sein Freund Ronan Galt von Ilinca, von einer Alten des "Fahrenden Volkes" mit einem schrecklichen Fluch gebannt. Er lebt seither in absoluter Dunkelheit und fühlt nichts außer unsäglicher Begierde. Doch nach ewig erscheinender Zeit, sieht er plötzlich einen kleines Licht in der ihn umgebenden Dunkelheit: Leana.

Ca. 200 Jahre später: Leana musste in ihrem Leben schon viele Verluste einstecken. Unter den Dorfbewohnern gilt sie zudem als sonderbar. So ist es kein Wunder, dass sie es vorzieht, weg vom Dorf alleine im Wald zu leben. Hier muss sie keinem Rechenschaft ablegen, für ihr Tun. Eines Tages, auf der Suche nach Heilkräutern, stolpert sie mehr oder weniger über einen bewusstlosen Krieger: Morcant Banner.

Leana ist ein Mensch, der vom Schicksal sehr hart angepackt wurde. Denn alles, was sie liebt, wurde ihr genommen. Als sie Morcant bewusstlos im Wald findet, nimmt sie sich - der Heilkunde fähig - seiner an. Zwischen den beiden entwickelt sich ein zartes Band, doch Leana hat Angst, auch Morcant letztendlich zu verlieren. Morcant selbst, möchte unbedingt wissen, ob seine Freunde Ronan, Stefan und Daman sich ebenfalls in der jetzigen Zeit befinden, in der er erwacht ist. Doch dazu müsste er Leana verlassen. Was ein Maß an Spannung zwischen den beiden aufbaut …

"Hungrige Begierde", ist der zweite Teil der "Rouges of Scotland"-Reihe von Donna Grant. Mir gefällt der lockere Schreibstil der Autorin, inklusive der erotischen, knisternden Szenen, die passend in die Geschichte gestreut werden. Leider ging mir persönlich das Kennenlernen von Morcan und Leana ein wenig zu schnell, da sich die Geschichte innerhalb weniger Tage abspielte. Sehr gerne werde ich an der Serie weiter dran bleiben! 4,5 zufriedene Punkte.

Kurz gefasst: Eine lesenswerte Highland-Novelle mit einer guten Portion Magie.


Hungrige Begierde

Donna Grant

Werbung

Originaltitel: The Hunger
Verlag: Donna Grant LLC
ASIN: B00QLI24YK
Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Genre: Paranormal/Historical



Teil einer Serie: Rouges of Scotland / Teufelskerle von Schottland

Klappentext

siehe Amazon

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung