Rezensionen.jpg

Kas Bewertung

Bewertung_05.jpg

Im zweiten Teil der "Chiasson"-Serie von Donna Grant, geht es um Lincoln Chiasson und Ava Ledet. Ava, sie war die Anwältin von Olivia Breaux ("Wildes Fieber"), kehrt unter dem Vorwand zurück in ihre alte Heimat, den Bayous, um Olivia zu besuchen. In Wirklichkeit ist sie jedoch auf der Suche nach ihrem Vater, der sie und ihre Mutter verlassen hat, als sie ein Teenager war. Ava ist sich sicher, wer die Schuld daran trägt, dass er sie einst verließ.

Lincoln Chiasson entstammt einer Familie, die es sich seit Generationen zu Aufgabe gemacht hat, Dämonen aller Art zu vernichten. Als er durch die Lebensgefährtin seines Bruders Vincent, Ava Ledet kennen lernt, ist fasziniert von dieser Frau - was auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn da nur nicht die Tatsache wäre, dass ein Cousin Lincolns auf Ava Jagd zu machen scheint! Aber das ist noch nicht alles: Es gibt noch jemanden, der es auf Ava abgesehen hat!

Spannend und mit flottem Schreibstil, baut Donna Grant die Geschichte um Lincoln und Ava auf. Die Anziehungskraft zwischen dem Heldenpaar wird knisternd und ansprechend in Szene gesetzt. Lincoln und Ava sind zwei sympathische Charaktere, die man gerne in dieser Novelle begleitet. Es ist zudem schön zu verfolgen, wie stark der Halt in der Familie Chiasson ist - auch zu dem Familienzweig, der in New Orleans lebt und unter dem Bann eines Vodoo-Zaubers steht. Kurzweilige 5 Punkte.

Kurz gefasst: "Wilder Traum" ist eine spannende, knisternde Novelle rund um die Brüder Chiasson.


Wilder Traum

Donna Grant

Werbung

Originaltitel: Wild Dramas
Verlag: DL Grant, LLC
ASIN: B00QKROWM4
Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Genre: Paranormal



Teil einer Serie: Chiasson



Klappentext



Siehe Amazon

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung