Rezensionen.jpg

Simones Bewertung

Bewertung_05.jpg

Zu diesem Buch bleibt nur eins zu sagen - es ist ein purer Lesegenuss für alle Fans und Leserinnen von Frauenromanen!

Die Protagonistin ist sehr sympathisch: Sie träumt schon lange von ihrer Traumhochzeit und spart auch viel dafür, zudem ist sie ein etwas gutmütiger und (etwas zu) sicherheitsliebender Mensch, weshalb sie schon seit ihrer Ausbildung bei einer Versicherung beschäftigt ist. Doch schließlich ändert sich Vieles in ihrem Leben … nicht zuletzt sie sich selbst.

Um nicht zu viel zu verraten - die Protagonistin macht meiner Meinung nach eine tolle und vor allem sehr glaubwürdige Entwicklung durch.
Der Schreibstil ist sehr flüssig, viele Dialoge sind witzig und die Figuren werden authentisch und lebendig dargestellt. Die Geschichte ist auch nicht vorhersehbar, hat immer wieder kleine überraschende Wendungen und der Schlagabtausch zwischen Julia und Simon verleiht dem Ganzen zusätzliche Würze. Mit der Protagonistin, ihren Gefühlen und Gedanken, kann man sich gut identifizieren.

Ein unterhaltsamer Lesegenuss!


Ankes Bewertung

Hrbuch_Bewertung_04_5.jpg

Julia Lindenthal plant gerade in allen Einzelheiten ihre Märchenhochzeit, als man ihr den sicher geglaubten Job bei einer Versicherung kündigt. Nun davon geht die Welt nun ja nicht unter und eine Hochzeit kann genauso schön werden, wenn man für den etwas schmäleren Geldbeutel plant.

Und doch ändert sich für Julia alles, denn aus der "Büro-Maus" wird eine Unternehmerin, der plötzlich eine Märchenhochzeit weniger wichtig ist als das Überleben ihres jungen Unternehmens.

Julia verändert sich, breitet ihre Flügel aus und setzt neue Prioritäten. Klar, dass dabei alte Gewohnheiten und überholte Pläne auf der Strecke bleiben - und das gilt nicht nur für das Leben, sondern auch für die Liebe.

Das Autorenduo Anne Hertz schreibt einfach tolle, unterhaltsame Romane. Dabei gelingt es ihnen immer wieder mit neuen amüsanten Ideen aufzuwarten, perfekt passende Charaktere zu schaffen und drumherum eine stimmungsvolle Atmosphäre zu zaubern.

Absolut überzeugend vertont wird das Hörbuch durch Katrin Fröhlichs Stimme, die für Anne Hertz Geschichten wie geschaffen scheint. Besonders gut gelingt es ihr bei dieser Geschichte, die aus der Sicht der Ich-Erzählerin Julia geschrieben ist.

Das 6 CD's starke Hörbuch ist zwar eine gekürzte Lesung, dennoch habe ich gefühlsmäßig inhaltlich nichts vermisst. Allein das (Happy) Ending kam mir ein wenig zu flott daher; ich habe jedoch keine Vergleichsmöglichkeiten zum Buch und kann so nur vermuten, dass es vielleicht zu stark gekürzt wurde.

Vergnügliche und höchst kurzweilige Hörbuch-Unterhaltung. Hörenswert!


Dines Bewertung

Bewertung_05.jpg

Julia Lindenthal, glücklich verlobt und ausgelastet mit ihrem Job und der Vorbereitung ihrer Traumhochzeit, wird von ihrem Arbeitgeber plötzlich vor die Tür gesetzt.
Bei der Agentur für Arbeit trifft sie überraschend ausgerechnet auf den Mann, dem sie ihren Rauswurf zu verdanken hat... und nimmt ein waghalsiges Angebot an.
Was bis jetzt Julias größter Traum war, wird plötzlich zur Nebensache. Und während sie sich nun mit voller Energie ihrem neuen Projekt widmet, interessiert sich ihr Verlobter Paul plötzlich umso mehr dafür, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Weswegen er verständlicherweise immer mehr das Gefühl hat, überflüssig zu sein ...

Als Julia dann ebenbürtige Partnerin in der gemeinsamen Agentur mit dem früheren Widersacher wird, fangen die Probleme erst richtig an.
Nachdem sich ihre Prioritäten vollkommen geändert haben, kommt sie ins Grübeln über ihre eigene Beziehung zu Paul und fragt sich immer mehr, was wichtiger ist - zu lieben, oder geliebt zu werden?

Die Entwicklung von Julias Charakter ist dabei sehr interessant. Aus dem gefühlvollen Mauerblümchen und der Angestellten wird eine unberechenbare, selbstständige Karrierefrau, die sich durchsetzen kann.
Stellt sich nur die Frage: Welche Auswirkung hat ihr Verhalten auf ihre Beziehung zu Paul?

Anne Hertz hat eine flüssige Schreibweise und ich kam mit der Art, wie die Protagonisten miteinander umgingen, sehr gut zurecht. Auch wenn ich die Handlungsweisen der Figuren nicht immer nachvollziehen konnte.
Die Geschichte wird aus Julias Sicht geschildert und die wichtigsten Figuren wurden im Laufe des Buches gut vorgestellt.
Toll fand ich auch die verschiedenen Dialekte, die im Laufe des Buches hin und wieder auftauchten.

Fazit:
Wieder ein sehr schöner Roman von Anne Hertz, bei dem mir das Herz aufging.
Der Roman hat mich von Anfang an gefesselt. und so vergebe ich die volle Punktzahl, fünf Sterne.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von www.tikvas-schmoekertruhe.de.


Trostpflaster

Anne Hertz



Werbung

Originaltitel: ----

Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426638699
Erscheinungsdatum: Oktober 08

Verlag: audio media verlag
ISBN: 978-3868045826
Erscheinungsdatum: August 2010

Sprecher Hörbuch: Kartin Fröhlich

Genre: Contemporary

Klappentext

Julia ist die gute Seele ihrer Firma und führt ein ruhiges, entspanntes Leben. Das ändert sich schlagartig, als ihre Abteilung wegrationalisiert wird und Julia ihren Job verliert. Wenig später trifft sie auf dem Arbeitsamt ausgerechnet den Mann, der ihr das alles eingebrockt hat: ihren schnöseligen Ex-Chef Simon, inzwischen ebenfalls gefeuert. Was soll aus der jungen Frau werden, die so gut trösten kann, und dem Mann, der gerne knallhart durchgreift? Simon überredet Julia, mit ihm die Agentur Trostpflaster zu gründen. Das Geschäftsmodell: die beiden helfen zahlungswilligen Kunden, "abgeliebte" Ehepartner oder Lebensabschnittsgefährten loszuwerden. Was zunächst nach einer Schnapsidee klingt, wird bald schon der Renner. Nur ihrem Freund erzählt Julia lieber nichts von der neuen Karriere - und fällt aus allen Wolken, als dieser eines Tages einen Termin bei Trostpflaster macht ...

Quelle: Droemer/Knaur

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung