Rezensionen.jpg

Kerstins Bewertung

Bewertung_04.jpg

Die Chemikerin Sylvie Fontaine und der Anwalt Lucien LeDeux sind seit Kindesbeinen verfeindet. Angefangen hat alles bei einem Schulball, als der dreizehnjährige Lucien LeDeux seiner Schulkameradin prophezeit hat, eines Tages würden sie zusammen nackt tanzen. Doch Sylvie ist eine "Kreolen-Prinzessin", während Lucien den Titel "Bad Boy of the Bayou" trägt, was einer Beziehung zwischen ihnen beiden sicherlich auch dann nicht förderlich wäre, wenn Sylvie Interesse daran hätte. Doch Lucien hat bis heute nicht aufgehört, sie zu necken und in Verlegenheit zu bringen, wann immer sich die Gelegenheit ergibt.

Und die ergibt sich gerade an dem Tag, als es Sylvie gelungen ist, Liebespillen herzustellen, die bei Einnahme zu ständiger sexueller Erregung gegenüber dem Wesen führen, das sich bei Einnahme in der Nähe befand. Lucien kommt in ihr Labor, weil er Hilfe bei einem Fall der Flussverschmutzung braucht, doch er kann es nicht lassen, sie zu ärgern und schluckt die Pillen.

Sylvie ist fassungslos. Nun fühlt sich Luc sexuell zu ihr hingezogen und sie kann ihm noch nicht mal aus dem Weg gehen, da sie ihn als ihr Versuchskaninchen braucht. Und dann nimmt der Fall der Umweltverschmutzung derart katastrophale Folgen an, dass Lucien fliehen muss - und Sylvie nimmt er gleich mit.

Einfach göttlich! Allein schon die These mit den Liebespillen ist eine witzige Idee und auch die Umsetzung ist exzellent gelungen! Die Wortgefechte zwischen den Protas sind lustig, und besonders was nach Einnahme der Pillen passiert, ist ziemlich rasant.

Die Flucht durch die Bayous wird spannend beschrieben, die Landschaft kann man förmlich vor sich sehen.

Es gibt viel Situationskomik, besonders mit einigen ulkigen Nebenfiguren und dann kommt sogar noch ein wenig Kriminalfall dazu. Die perfekte Mischung. Die Geschichte ist ziemlich abgedreht und etwas unrealistisch, aber in diesem Fall hat das einfach gepasst!


The Love Potion

Sandra Hill

Werbung

Originaltitel: ----
Verlag: Love Spell
ISBN: 978-0505523495
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Genre: Contemporary

Teil einer Serie: Cajun Serie

Klappentext

What if a chemist invented a real love potion? What if the elixir were put in jelly beans? What if a man...the wrong man...ate the jelly beans? Dr. Sylvie Fontaine...chemist extraordinaire. Lucien LeDeux..."The Swamp Solicitor," aka "Bay Boy of the Bayou." Holy Crawfish! The South might indeed rise again... If the rebels could just stop laughing.

Quelle: Love Spell

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung