Rezensionen.jpg

Kas Bewertung

Bewertung_03_5.jpg

Wenn Emma Holly "kocht", dann kocht mehr als nur das Essen! So könnte das Resume heißen, das man ziehen kann, wenn man "Die Feinschmecker" gelesen hat.

Abby, eine junge attraktive Frau, die von ihrem verstorbenen Vater ein Restaurant auf Cape Cod geerbt hat sucht, da das Geschäft schlecht läuft, einen geeigneten Koch. Als Storm sich auf ihre Zeitungsanzeige hin meldet, will sie es mit ihm versuchen. Zwischen Abby und Storm knistert es von Anfang an. Abby findet den etwas zwielichtig anmutenden Storm sehr anregend - nicht nur in der Küche!

Storm Dupreé ist Koch und zu seinen kochenden Leidenschaften zählen Liebes-Menues. Außerdem ist er dazu entschlossen, bald sein eigenes Restaurant zu besitzen. Der Verwirklichung steht - seiner Ansicht nach nichts mehr im Wege - als er von Abbys Suche nach einem neuen Koch erfährt. Abbys "Coates Inn" ist genau das, was er sucht. Dieses Lokal möchte er haben. Womit er bei seinem Vorhaben jedoch nicht gerechnet hat, ist die charmante Abby, der er immer stärker verfällt - nicht nur sexuell. Gemeinsam experimentieren die beiden bis zur Ekstase.

Ich lese gerne erotische Romane. Bei Emma Hollys "Die Feinschmecker" muss ich jedoch sagen, dass mir zu den erotischen Szenen etwas mehr Liebe bzw. Romantik lieber gewesen wäre. Einfach mehr Tiefe in den Gefühlen der beiden Hauptprotagonisten untereinander. Für Leserinnen und Leser, die gerne ohne "schmückendes Beiwerk" über leidenschaftlichen Sex lesen möchten, ist dieses Buch sicherlich 5 Punkte wert. Von mir gibt es an dieser Stelle 3,5 Punkte.


Der Feinschmecker

Emma Holly

Werbung

Originaltitel: Cooking up a storm
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 9783404147854
Erscheinungsdatum: 2002
Genre: Erotischer Roman

Klappentext

Abby, Besitzerin eines Restaurants in Cape Cod, stellt einen neuen Küchenchef ein, der auf Liebes-Menüs spezialisiert ist. Abby ist hingerissen, auch wenn sie fürchtet, dass der Chefkoch nur ihren Körper liebt und nicht ihr Herz.

Quelle: Bastei Lübbe

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung