Rezensionen.jpg

Schattens Bewertung

Bewertung_05.jpg

Wiedermal ein 1A-Buch von Linda Howard. Dieses Mal steht dabei eindeutig der Krimifaktor im Vordergrund und nicht der Humor, doch gerade das liebe ich an diesem Buch.

Das Suchen der Wahrheit, das Beschreiben der charakterlichen Grautöne, also wo auch ein guter Mensch Fehler hat, gefiel mir genauso sehr,wie die Entwicklung der Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptcharakteren.

Bei „Vor Jahr und Tag“ finde ich besonders den Helden toll. Dieser ist mal ein ganz anderer Typ als der normale Liro-Held, der die Heldin nur ins Bett bekommen will, denn er will sogar mit Karen zusammen sein. Da könnte sich so mancher Liebesroman- Held mal eine Scheibe von seiner Entschlusskraft abschneiden.

Wenn solch ein Held nicht alle Leserinnen überzeugen kann, überschafft es 100% John Medina, einer der Nebenfiguren, der in Band 2 die Hauptrolle übernimmt. Allein schon wegen seinen Auftritten lohnt sich das Buch.

Alles in allem eines meiner Lieblingsbücher von Linda Howard und auch mein Lieblingsteil der Reihe.
Absolute Leseempfehlung also...


Vor Jahr und Tag

Linda Howard

Werbung

Originaltitel: Kill and Tell
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-35152-7
Erscheinungsdatum: September 1999
Genre: Romantic Suspense

Teil einer Serie: CIA Spies / John Medina

Klappentext

Seit langem hatte Karen Whitlaw keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater.
Deshalb reagiert sie zunächst nicht, als er ihr ein Notizbuch zusendet. Doch bald darauf ist ihr Vater tot - ein Mord, der beängstigend in ihr Leben eingreift: Karens Wohnung wird durchsucht, und sie gerät in lebensgefährliche Situationen.

Quelle: Blanvalet

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung