AutorenVita.jpg

Ricarda Jordan ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1958 in Bochum geboren, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft und promovierte. Sie lebt als freie Autorin in Spanien.
Unter dem Autorennamen Sarah Lark schreibt sie mitreißende Neuseeland- und Karibikschmöker, die allesamt Bestseller sind und auch international ein großes Lesepublikum erfreuen. Als Ricarda Jordan entführt sie ihre Leser ins farbenprächtige Mittelalter.
 
(Quelle: Bastei Lübbe)

Pseudonyme.jpg

 

Ricarda Jordan

Einzeltitel

Original
(2008) Die Pestärztin
(2010) Der Eid der Kreuzritterin
(2011) Das Geheimnis der Pilgerin
(2012) Das Erbe der Pilgerin
(2013) Die Geisel des Löwen
(2014) Tochter der Elbe
(2014) Das Geschenk des Wesirs (Tina)

Sarah Lark

Einzeltitel

Original
(2007) Im Land der weißen Wolke
(2008) Das Lied der Maori
(2009) Der Ruf des Kiwis
(2010) Das Gold der Maori
(2011) Im Schatten des Kauribaums
(2011) Die Insel der tausend Quellen
(2012) Die Tränen der Maori-Göttin
(2012) Die Insel der roten Mangroven
(2013) Die Zeit der Feuerblüten
(2014) Der Klang des Muschelhorns

Ricarda Jordan

Sarah Lark

Elisabeth Rotenberg

Christiane Gohl

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung