Rezensionen.jpg

Tinas Bewertung

Bewertung_04_5.jpg

"Zimmer frei auf Wolke sieben" erzählt mit viel Charme über ein turbulentes Liebes- und Gefühlskarussell. Es besitzt genau das rechte Maß an Zutaten Liebe, Drama und Spaß, dem man sich als Leser nur schwerlich entziehen kann.

Die Autorin Julia Llewellyn versteht es gekonnt diesen Liebesreigen zu zeichnen, der es so in sich hat. Abwechslungsreich und mit viel Tempo erzählt, wird ein Spannungsbogen aufgebaut der mich stets zu überraschen wusste und dafür gesorgt hat, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.

Die Figuren haben alle etwas an sich, was man auch aus dem wahren Leben kennt, so dass man fast glauben könnte, man kenne die Charaktere irgendwoher. Die Suche nach dem perfekten Heim, aber auch die Beschreibungen von familiären Problemen und einem Kinderwunsch der übermächtig wird, ist einfach wunderbar lebendig beschrieben, so dass man nicht anderes kann als mitzuleiden und mitzufiebern.

"Zimmer frei auf Wolke sieben" ist ein Roman der einen den Alltag vergessen lässt, aber auch anregt einmal über die eigenen Vorstellungen vom Leben und Wohnen nachzudenken.
Alle (unterhaltsamen) Dramen halten sich im Buch gekonnt die Waage, wie es ausgeht müsst ihr jedoch selbst nachlesen.

Kurz gefasst: Für alle die gerne Liebesgeschichten mit Höhen und Tiefen mögen. Ein vergnügliches Buch, das ich gerne weiter empfehle.


Zimmer frei auf Wolke sieben

Julia Llewellyn

Werbung

Originaltitel: Love Nest
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3442474165
Erscheinungsdatum: März 2012
Genre: Contemporary

Klappentext

Grace kann es nicht fassen: Ihre Familie muss Chadlicote Manor, das Haus, in dem sie aufgewachsen ist, verkaufen. Für Phil, der mit Karen aus der hektischen Stadt aufs Land will, ist das Haus im Grünen genau das Richtige! Gemma wünscht sich ein Familiennest und würde nur zu gerne in das Haus von Phil und Karen ziehen. Das wäre Glück für Rockstar Nick, der es auf Gemmas gemütliches Apartment abgesehen hat. Doch das ist erst der Anfang eines Bäumchenwechsel-dich-Spiels, bei dem nicht nur alle ein neues Heim, sondern auch die Liebe finden …

Quelle: Goldmann

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung