Rezensionen

Schnees Bewertung 04 05 Sterne.png

Das Buch beginnt mit einem arroganten Helden und einer Heldin die so naiv ist, dass sie denkt sie könne einen Mann dazu benutzen mit ihr zu schlafen. Sie ist zwar adelig, möchte aber gern vor einer Ehe wissen wie es im Bett so zugeht.

Dieser Plot ist schon eher etwas ungewöhnlich und selten anzutreffen. Beide Protagonisten gewinnen im Laufe des Buches immer mehr an Charme.

Die erotischen Szenen sind außerordentlich gut. Oft überlese ich solche Szenen nur da mich die 0-8-15 Handlung eher langweilt, aber die Autorin hat mich dazu gebracht jede Zeile ihrer "heißen Phasen" zu lesen.

An dem Schreibstil der Autorin kann ich auch überhaupt nichts aussetzten, es war flüssig und spannend erzählt.
Ich freue mich auf weitere Bücher dieser Autorin!