Rezensionen

Susannes Bewertung 05 Sterne.png

Jeb ist für seine Redegewandtheit berühmt und berüchtigt. Auch liebt er das Kartenspielen.

Chloe ist auf dem Weg nach Indian Rock um eine Stelle als Lehrerin anzutreten. Als erstes trifft sie auf Jeb, der aber sofort die Flucht vor ihr ergreift. Als sie wieder einander begegnen, kommt es zu gewaltigen Wortgefechten zwischen den beiden. Denn beide sind sehr stur und hitzköpfig.

Als Chloe’s erster Mann auftaucht, kommt es zu weiteren Schwierigkeiten.

Linda Lael Miller hat einen tollen Schreibstil mit viel Humor. Das macht süchtig auf mehr. Auch mit diesem Roman hat sie bewiesen, dass sich die Geschichten noch steigern können. Sie sorgen für beste Unterhaltung, vor allem wenn man Cowboy und Western Geschichten liebt. Als großer Fan der McKettrick Familie wünsche ich mir, dass die restlichen Romane auch übersetzt werden.