AutorenVita.jpg

 

Monica McInerney ist mit ihren sechs Geschwistern in Clare Valley in Australien aufgewachsen. Ihre Romane stehen sowohl dort als auch in ihrer neuen Heimat Irland immer wieder auf den Bestsellerlisten. Für »Die Töchter der Familie Faraday« wurde ihr in Australien die Auszeichnung »General Fiction Book of the Year« verliehen, und auch für »Die Frauen von Clare Valley« und »Das Haus am Hyde Park« war sie wieder nominiert. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann in Dublin.

(Quelle: Random House)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(2000) A Taste for It Küsse zum Dessert
(2002) Upside Down, Inside Out Liebe auf Umwegen (Tina)
(2003) Spin the Bottle
     aka Greetings from Somewhere Else
Bed and Breakfast (Tina)
(2004) The Alphabet Sisters Drei Schwestern zum Verlieben (Tina)
(2005) Family Baggage Träume im Gepaäck
(2006) Odd One Out Liebe zu verschenken (Tina)
(2007) Those Faraday Girls Die Töchter der Familie Faraday (Tina) / (Monalou)
(2010) At Home with the Templetons Die Geheimnisse der Familie Templeton (Tina)
(2011) Lola's Secret Die Frauen von Clare Valley (Tina)
(2012) The House of Memories Das Haus am Hyde Park / NEU 2013

Novellen.jpg

 

(2012) Sweet Charity / Novella


Monica McInerney

Photo © Ashley Miller

Monica_McInerney.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung