Rezensionen.jpg

Tinas Bewertung

Bewertung_05.jpg

Ergänzend zum Klappentext möchte ich gerne zwei weitere Personen vorstellen, die, neben der Familie von Lainey, eine wichtige Rolle haben:

Eva Kennedy, verheiratet mir Joseph, ist die beste Freundin von Lainey. Sie führt das Feinkostgeschäft "Ambrosia" mit einem kleinen Cafe. Eva steht Lainey mit Rat und Tat zur Seite, manchmal versucht sie auch Amor zu spielen …

Rohan Hartigan war die Jugendliebe von Lainey. Er hat ihr eine sehr beachtliche Narbe am Arm zu verdanken, dank einer jugendlichen übermütigen Mutprobe. Rohan lebt zeitweise in Irland, und versucht Lainey und Gästen die irische Kultur näher zu bringen. Er ist Unterstützer und Freund in der Not …

"Bed and Breakfast" ist die indirekte Fortsetzung von Monica McInerneys "Liebe auf Umwegen", in dem Eva und Joseph die Hauptfiguren waren und schon damals so einiges mit Lainey erlebt haben. ;-)

"Bed and Breakfast" erzählt vom Gefühlsleben einer Karrierefrau, die plötzlich allein dasteht und versucht nun alles wieder "zum Laufen" zu bekommen.
Das Frühstückshotel sollte die Sicherung für ein sorgenfreies Leben von Laineys Elterns sein, doch nun ist es für Lainey eine Riesenaufgabe, deren Bewältigung vom Startweg nur Probleme mit sich bringt. Aber Lainey ist eine Kämpferin und sie schafft dies Aufgabe dank der Hilfe ihrer Freunde. Zudem findet sie die Liebe ihres Lebens wieder, die sie schon fast verloren hatte.

Monica McInerney beschreibt Menschen und die Landschaft so bildlich, dass man das Gefühl hat, mittendrin zu sein und es live zu erleben. Wenn ich ehrlich bin, am liebsten würde ich zum nächsten Flughafen fahren, in den Flieger steigen und mir alles ansehen von dem ich in ihrem Buch gelesen habe - denn es macht wirklich Lust auf Irland und seine Geschichte und auf einen Besuch in einem typischen Bed & Breakfast ;-)

Ein Satz oder besser gesagt ein Zitat von Christopher Marlowe "Komm leb' mit mir und sei meine Liebste/ und an allen Freuden werden wir kosten" (Come live with me and be my love/and we will all the pleasures prove) spiegelt dabei sehr gut einen Teil des Buches wieder. Lainey erlebt und erlernt was der Spruch für sie bedeutet; und gerade das macht aus "Bed and Breakfast" ein so wunderbares Buch.


Bed and Breakfast

Monica McInerney

bed-breakfeast-mcinerney.jpg

Originaltitel: Spin the Bottle
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3442457175
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Genre: Contemporary

Klappentext

Lainey Byrne ist eine junge Frau, die ihr Leben fest im Griff hat: Perfekt managt sie ihren hektischen Job, ihren Freund Adam und eine Familie, die mehr Dramen produziert als eine Seifenoper. Doch über Nacht wird sie dank einer Erbschaft aus ihrem gewohnten Dasein herauskatapultiert, mitten in ein heruntergekommenes Bed & Breakfast in Irland. Hier trifft sie nicht nur ihre Jugendliebe Rohan wieder, Lainey muss auch erkennen, dass das Leben sich nicht komplett kontrollieren lässt - und die Liebe erst recht nicht ...

Quelle: Goldmann

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung