AutorenVita.jpg

 

Veronika Peters, geboren 1966 in Gießen, verbrachte ihre Kindheit in Deutschland und Afrika. Im Alter von fünfzehn Jahren verließ sie ihr Elternhaus, schlug sich mit Gelegenheitsjobs durch und absolvierte eine Ausbildung zur Erzieherin. Sie arbeitete in einem psychiatrischen Jugendheim, bis sie 1987 in ein Kloster eintrat, wo sie beinahe zwölf Jahre verbrachte. Veronika Peters ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt als freie Autorin in Berlin.

(Quelle: Random House)


Einzeltitel.jpg

 

Original
(2007) Was in zwei Koffer passt
(2009) An Paris hat niemand gedacht
(2011) Das Meer in Gold und Grau (Tina)
(2013) Die Liebe in Grenzen

Veronika Peters

Photo © Dirk von Nayhauß

Veronika_Peters.jpg
Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung