Rezensionen.jpg

Schnees Bewertung

Bewertung_05.jpg

Die sympathische Lil muss in diesem dritten Teil der Serie einiges an Stress aushalten:
1. muss sie eine Brautkleidkatastrophe abwenden
2. steckt Ty in Gefahr und Lil hat keine Spur davon, wo er sich aufhalten könnte
3. schleicht sich eine Katze in ihr Leben,
4. braucht sie neue Mitglieder für ihre Dating- Agentur und
5. muss sie sich gegen die Verkupplungsversuche ihrer Mutter wehren und gleichzeitig dafür sorgen, dass diese ihre Fast-Schwägerin nicht um die Ecke bringt.

Auf ganz köstliche Art und Weise erlebt der Leser das Chaos in Lils Welt und hat dabei jede Menge Spaß.
Der Wortwitz der Autorin ist göttlich und ihr Schreibfluss wunderbar. Lils freche Klappe ist genau das, was ich nach einem anstrengenden Tag brauche, um mich zu entspannen.

Besonders die kleinen Lacher am Rande, wie zum Beispiel die Arten der Werwesen die ganz kurze Auftritte haben, weiß ich sehr zu schätzen. Die Liebe zum Detail ist auf jeder Seite erkennbar und lässt erahnen, welchen Spaß die Autorin an ihren Büchern hat.

Der einzige Wermutstropfen der bleibt, ist die Tatsache, dass einfach zu wenig Ty im Buch steckt. Der geheimnisvolle Cowboy- Vampir hat es mir einfach angetan und ich finde es schade, dass die Autorin dieser großartigen Figur keine größere Bühne bietet. Natürlich ist mir klar, dass da noch was kommen muss- aber trotzdem finde ich es schade, dass er nicht wenigstens etwas aktiver in Erscheinen tritt.

Da Lil aber eine so umwerfende Protagonistin ist, kann ich über den wenigen Ty-Flair gnädig hinwegsehen und muss sagen, dass auch er dritte Band eine rundum gelungene Komödie ist, die mit jedem Teil besser zu werden scheint.


Sarggeflüster

Kimberly Raye

Werbung

Originaltitel: Your Coffin or mine?
Verlag: Lyx
ISBN: 978-3802581700
Erscheinungsdatum: August 2009
Genre: Paranormal

Teil einer Serie: Dead End Dating

Klappentext

Um ihre Dating-Agentur für Menschen und Vampire noch bekannter zu machen, tritt Lil Marchette in einer Fernsehshow auf. Hier kann sie endlich ihre Fähigkeiten als Partnervermittlerin einem breiten Publikum beweisen. Derweil gibt sich Lil alle Mühe, den verführerischen Vampir Ty Bonner zu vergessen - den Kopfgeldjäger, der sie einfach hat sitzen lassen, nachdem sie ihm die heißeste Nacht seines Nachlebens beschert hat. Das Problem ist nur, dass sie seither eine besondere Verbindung zu ihm hat und spürt, dass er in ernsten Schwierigkeiten steckt. Soll Lil ihm zu Hilfe eilen, auf die Gefahr hin, dass er ihr erneut das Herz bricht?

Quelle: Lyx

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung