AutorenVita.jpg

 

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Jeder ihrer Romane erreichte Spitzenplätze auf allen internationalen und deutschen Bestsellerlisten. Ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.

(Quelle: Random House)


Einzeltitel.jpg

 

Original Deutsche Ausgabe
(2004)  I'd Kill for That (zusammen mit anderen Autoren) ----
(2011) No Rest for the Dead (zusammen mit anderen Autoren) ----

Serien.jpg

 

Virals / Young Adult

Original Deutsche Ausgabe
1. (2010) Virals Tote können nicht mehr reden
2. (2011) Seizure Nur die Tote kennt die Wahrheit
3. (2013) Code (mit Brendan Reichs)

Jeder Tote hütet ein Geheimnis

(2013) Shift  / Novella (mit Brendan Reichs)

----

4. (2014) Exposure (mit Brendan Reichs)

----

Temperance Brennan / Suspense

Original Deutsche Ausgabe
1. (1997) Deja Dead Tote lügen nicht (Anke)
2. (1999) Death Du Jour Knochenarbeit
3. (2000) Deadly Decisions

Lasst Knochen sprechen

4. (2001) Fatal Voyage Durch Mark und Bein
5. (2002) Grave Secrets Knochenlese
6. (2003) Bare Bones Mit Haut und Haar
7. (2003) Monday Mourning Totenmontag
8. (2005) Cross Bones Totgeglaubte leben länger
9. (2006) Break No Bones Hals über Kopf
10. (2007) Bones to Ashes Knochen zu Asche
11. (2008) Devil Bones Der Tod kommt wie gerufen
12. (2009) 206 Bones Das Grab ist erst der Anfang
13. (2010) Spider Bones
     aka Mortal Remains
Blut vergisst nicht
14. (2011) Flash and Bones Fahr zur Hölle
15. (2012) Bones Are Forever Knochenjagd
16. (2013) Bones of the Lost Totengeld
(2013) Bones In Her Pocket / Novella ----

Kathy Reichs

Protagonisten.jpg

... bisher nicht vorhanden

Serieninfo.jpg

• ... bisher nicht vorhanden

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung