Bride Quartet

(Text SLA)

Bei der Bride Quartet Serie geht es um die vier Freundinnen Mackenzie „Mac“ Elliot, Emmaline „Emma“ Grant, Laurel McBane und Parker Brown. In erster Linie geht es um ihre Freundschaft und nebenbei um ihre Hochzeit- und Veranstaltungsagentur „Vows“.

Mac, Emma, Laurel und Parker sind seit Kindertagen miteinander befreundet. Hochzeit spielen war eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Oft musste der Bruder von Parker, Delany „Del“ Brown, dafür herhalten. Aber sie heirateten auch untereinander oder aus Mangel an anderen Personen, Hunde und Katzen. ;-)

Eines Tages bekam Mac einen Fotoapparat von ihrem Vater geschenkt, den sie dazu nutze, um die ersten Hochzeitsphotos ihres Spiels zu schießen.  Auf einem dieser Bilder war ein blauer Schmetterling zu sehen, den alle so wunderschön fanden, dass sie dieses Bild immer als etwas Besonderes sahen. Dieser blaue Schmetterling wurde später sogar ihr Markenzeichen und führte die vier Freundinnen über Umwege später zur Liebe ihres Lebens.

Del Brown ist seit der Schulzeit mit Jack Cook befreundet. Während ihres gemeinsamen Studiums gründeten die beiden ihre Pokerrunde. Carter Maguire ging mit Del zur Schule. Daher kennen sie sich schon lange. Malcolm „Mal“ Kavanaugh arbeitet als Automechaniker in seinem eigenen Geschäft. Dadurch kennen Mal und Del sich. Mal ist ebenso bei der Pokerrunde dabei und später stößt noch Carter dazu.

 

Banner Bride Quartet.jpg

 

Als die vier Freundinnen erwachsen waren und jede einen Beruf ausübte, kamen die Eltern von Parker und Del bei einem Unfall ums Leben. Da beschloss Parker, mit ihren Freundinnen eine Hochzeitsagentur zu gründen.  So entstand schließlich "Vows". Die Freundinnen waren sofort begeistert von der Idee und auch Del war mit von der Partie. Denn als Anwalt, konnte er den Freundinnen sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich beistehen. Allerdings waren zunächst ein paar Umbaumaßnahmen erforderlich. Alle wollten dabei auf dem Brown‘schen Anwesen leben und auch arbeiten. Jack, ein exzellenter Architekt, war für die ganzen Umbauten zuständig.  Für Mac, die Photografin des Teams wurde das Poolhaus umgebaut. So hatte sie schließlich ihr eigenes Studio und darüber eine kleine Wohnung. Für Emma, die Floristin und Romantikerin, entstand aus dem Gästehaus ihr Bereich für Blumen und Pflanzen aller Art mit Kühlraum. wo sie perfekte Gebinde und Blumenwunder vollbringt. Laurel’s Traum war dagegen schon immer das Backen. Sie wurde Konditorin und zaubert die schönsten und exklusivsten Torten und Gebäck aller Art, aber ebenso köstliche Pralinen. Sie bewohnt einen Flügel im Haupthaus. Den anderen Flügel bewohnt dagegen Parker. Sie ist die perfekte Organisatorin und Planerin der Hochzeitsagentur. Egal wo es klemmt oder ob das Chaos regiert, Parker behält immer einen coolen Kopf. Eigentlich kann sie nichts aus der Ruhe bringen. Aber Parker sieht man niemals ohne ihren BlackBerry. Zusammen sind sie „Vows“. Neben den Hochzeiten bieten sie auch Veranstaltungen aller Art an, vor allem für Jubiläen und Geburtstage.

Parker findet auch für jede ihrer Freundinnen das Brautkleid, denn sie weiß genau, was zu ihren Freundinnen passt. Auch Mac, Emma und Laurel haben das entsprechende Brautkleid für Parker in petto, womit die drei dann Parker auch überraschen können. Das Brautkleid finden ,wird zu einem Ritual unter ihnen.

"Mädelsabende gehörten zu ihren Lieblingsunternehmungen. Oft bedeuteten sie Abendessen, DVDs, Popcorn, Klatsch und Tratsch, und immer das entspannte, vertraute Zusammensein mit Freundinnen, eine Tradition, die bis in ihre Kindheit zurückreichte“. (Quellenangabe zitat: Bride Quartett Reihe/Nora Roberts/Heyne)

Mrs. Maureen Grady versorgt als Parkers Haushälterin den ganzen Haushalt. Sie kennt das Freundinnen-Quartett schon seit Kindertagen und weiß, wie sie sie verwöhnen oder auch trösten kann und sie ist immer mit Rat und Tat zur Stelle. Sie kocht und bemuttert die Mädchen. Aber auch Del versorgt sie mit Essen. Alle nennen Mrs Grady liebevoll nur "Mrs G". Selbstverständlich kommen auch Carter, Jack und Mal in den Genuss ihrer Kochkünste.

Es ist selbstverständlich, dass wenn Hilfe gebraucht wird, Del und Jack anwesend sind. Später kommen  dann noch Carter und Mal dazu. Ihre Belohnung ist dabei ein gutes Essen und ein Stück von der Torte, die Laurel gebacken hat. ;-)

Allerdings ist Del eine Glucke und möchte alle vier Mädels immer beschützen. Das geht in deren Augen oft zu weit. Bei Problemen oder auch bei wichtigen Ereignissen wird sofort ihr Mädelsabend einberufen. Das Ritual ist dabei für alle Vier sehr wichtig. Delaney Brown, Parkers Bruder, ist ein erfolgreicher Anwalt und wird von den drei anderen Freundinnen als Bruder ehrenhalber anerkannt, denn er ist immer für sein "Kleeblatt" da.

Die Serie spielt in Connecticut des 21. Jahrhunderts hauptsächlich auf und rund um das Anwesen der Familie Brown.

 

Die Serie

Frühlingsträume

(Vision in White)

Mackenzie „Mac“ Elliott hatte schon immer Probleme mit ihrer Mutter Linda. Ihre Eltern wurden geschieden, als Mac noch klein war. Linda ist sehr egozentrisch und sorgt immer für Probleme. Sie denkt nur an sich und Mac soll ihr stets helfen. Als sie es wieder einmal zu weit treibt, bekommt sie von Parker Hausverbot verordnet. Früher musste ein Mädelsabend einberufen werden, um Mac wieder aufzurichten. Doch das ändert sich erst, als Carter in Macs Leben tritt. Carter Maguire war schon in der Highschool in Mac verliebt. Doch sie hatten zu dieser Zeit kaum Kontakt. Mac hat daran kaum Erinnerungen. Carter ist Professor für englische Literatur und unterrichtet jetzt an ihrer alten Schule. Bei der Vorbereitungen,  der Hochzeit von Carters Schwester treffen sie sich wieder. Carter bringt Macs Herz zum Klopfen, doch so einfach ist ihre Beziehung nicht, da Mac immer ihre Mutter vor Augen hat und Carter ebenso eine gescheiterte Beziehung hinter sich hat. Aber Carter lässt Mac die Zeit, die sie braucht....

Sommersehnsucht

(Bed of Roses)

Emma ist Romantikerin und hat die Vorstellung, dass ihr Traummann im Mondschein mit ihr im Garten tanzt. Emma liebt ihre Blumen und Pflanzen und macht perfekte Arrangements. Sie ist schon lange in Jack verliebt, will sich das aber nie eingestehen. Auch entstammt sie einer liebevollen Familie. Am mexikanischen Nationalfeiertrag gibt es immer ein besonders Fest bei den Grants. Da waren auch schon ihre Freunde dabei und selbstverständlich auch das Freundinnen-Kleeblatt. Auch Jack hat sich immer bei Emmas Familie wohlgefühlt. Doch jetzt sind sich beide näher gekommen. Sie schreiben sich in der Folgezeit einige sexy Emails. Als Emma ein Abendessen für Jack in seiner Wohnung kocht, erwischt sie ihn jedoch auf dem falschen Fuß. Er kommt genervt von einem schwierigen Arbeitstag nach Hause und möchte eigentlich nur seine Ruhe haben. Jack plant gerne, doch die Liebe lässt sich nicht planen. Es wird für Jack nicht leicht, Emma die richtigen Worte zu sagen....

Herbstmagie

(Savour the Moment)

Laurel ist die perfekte Konditorin, die Torten- und Pralinenträume wahr werden lässt und jeden mit ihrer süßen Kunst zu verzaubern weiß. Lauren liebt Del, ihren Bruder ehrenhalber, schon seit Kindertagen. Delaney "Del" Brown ist ein sehr erfolgreicher Anwalt. Er hat ebenso in Laurel nur eine Schwester ehrenhalber gesehen. Doch ein Kuss ändert alles. Del und Laurel möchte ihre Beziehung langsam angehen lassen. Aber das gelingt ihnen nicht und so verlieren sie ihre Wette. Parker freut sich für Del und Linda. Es ist ihr Wunsch, dass diese beiden Menschen zusammen kommen doch eines Tages macht Linda, Macs Mutter, Laurel nieder, wegen ihrer Abstammung. Del weiß dagegen nicht, was los ist. Del hat derweil am Meer ein Haus gekauft und so machen alle miteinander dort Ferien, doch zunächst müssen sich Laurel und Del aussprechen...

 Winterwunder

(Happy Ever After)

Parker ist eine perfekt organisierte Frau, die sich durch fast nichts aus der Ruhe bringen lässt. Nur Malcolm „Mal“ Kavanaugh bringt ihr Herz zum Klopfen. Das erste Zusammentreffen von Parker und Malcolm ist sehr wortgewaltig, als Parker das Auto von Emma in seiner Werkstatt abholt. Doch das Missverständnis ist schnell geklärt. Mal kümmert sich um die Autos der Agentur, egal ob privat oder geschäftlich. Auch taucht er immer wieder bei den Events auf, manchmal auch auf Einladung von Del. Mal ist immer da, wo er gebraucht wird. So kommen sich Parker und Mal näher. Auch Parker braucht eine Schulter zum Anlehnen. Doch einfach ist es nicht, da Mal nichts von seiner Vergangenheit erzählen will. Doch wenn er Parker will, dann muss er sich ihr öffnen. Zuletzt finden Mac, Emma und Laurel das perfekte Brautkleid für Parker.

Für mich war die Bride Quartett Serie ein Highlight. Nora Roberts versteht es einfach, alles so in Szene zu setzen, als ob man bei jeder Veranstaltung mitten dabei ist. Vor allem die Wortgefechte fand ich toll. Aber auch die kleinen Missgeschicke der Protagonisten haben zu mancher Situationskomik geführt. Natürlich darf man auch die vier Jungs nicht vergessen. Sie waren immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wurden. Eine wunderbare Freundschaft zwischen den Mädels, wie man sie nur selten findet. Das Zusammenleben war wie in einer großen Familie und doch hat jedes Paar auch seinen eigenen Bereich.

Eure Susanne