Die MacKade Brüder

(Text: SLA)

Diesmal habe ich mich für die McKade-Brüder von Nora Roberts entschieden. Die Geschichten über die vier Brüder gehören zu meinen Lieblingsserien.

Die MacKade-Brüder sind ein rauer Haufen und halten oft nach jemanden Ausschau, mit dem sie sich anlegen können. Sie gehen deshalb keiner Schlägerei aus dem Weg. Besonders Rafe ist bekannt dafür, dass er  Auseinandersetzungen regelrecht anzieht. So auch diesmal. Erst vor kurzer Zeit starb die Mutter der MacKade Brüder. Vielleicht auch deshalb befindet sich Rafe in einer gefährlichen Stimmung.

Die vier Brüder MacKade sind alle hochgewachsen, schwarzhaarig und schlank. Die typischen MacKade-Augen weisen alle Schattierungen von Grün auf. Ihre Augen sind ihr Markenzeichen denn allein mit ihnen können sie einen Mann in kurzer Entfernung in Angst und Schrecken versetzen. Zudem sind sie verwegen genug, um es mit jedem Mann aufzunehmen.

Rafe hat kein Ziel vor Augen. Deshalb entschließt er sich, seine Heimatstadt zu verlassen. Jared, der Älteste der Brüder, hat dagegen seine Bücher und seine Studien. Devin ist ein nachdenklicher Träumer und verfällt sehr oft in schwerwiegende Gedanken. Shane, der Jüngste der Brüder, ist Farmer mit Leib und Seele. Das Land bzw. die Farm gibt ihm alles, was er zum Leben braucht.

Wenn es darum geht, Träume zu verwirklichen, dann halten die MacKade-Brüder trotz ihrer Unterschiedlichkeit immer eisern zusammen. Die Geschichten um die MacKade-Brüder spielen in Antietam, Maryland,  in den Neunzigerjahren des 20. Jahrhunderts. Nora Roberts versteht es einfach, tolle Geschichten zu schreiben. Ich liebe vor allem ihre Familiengeschichten.

 

Die Serie

Zwischen Sehnsucht und Verlangen
(The Return of Rafe MacKade)

Als Rafe MacKade nach zehn Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt, erfüllt er sich einen Kindheitstraum. Er kauft das sogenannte Spukhaus, das alte Barlow-Haus. Das Haus ist ziemlich renovierungsbedürftig, liegt aber in einer wunderschönen Umgebung. Rafe ist mittlerweile ein erfolgreicher Immobilienmakler geworden. Er hat seine eigene Immobilienfirma. Da er das Haus innen möglichst originalgetreu einrichten möchte, beauftragt er die Antiquitätenhändlerin Regan Bishop damit, für ihn die passende Einrichtung zu suchen, um es stilgerecht einrichten zu können.

Beide sind starke Persönlichkeiten. Durch ihre gegensätzlichen Ansichten geraten die beiden ständig aneinander. Sie können sich ihrer starken erotischen Anziehungskraft nicht lange entziehen. Da jeder von ihnen seine eigenen Prinzipien hat, ist es nicht einfach, an eine gemeinsame Zukunft zu denken. Erst als Regan in eine gefährliche Situation gerät, wird sich Rafe über seine Gefühle klar. Wird es zu einem Happy End kommen?

Dem Feuer zu nah
(The Pride of Jared MacKade)

Jared hat sein Jurastudium beendet und ist nun ein erfolgreicher Anwalt. Er liebt die Ordnung und sein Leben verläuft in ruhigen und emotionslosen Bahnen. Eines Tages obliegt es ihm als Anwalt, Savannah Morningstar ihr Erbe zu überbringen. Diese möchte es zunächst ausschlagen, muss aber an die Zukunft ihres Sohnes denken. Also nimmt sie das Erbe an und somit hat sie mit Jared beruflich zu tun. Dabei lernt sie diesen faszinierenden Mann immer besser kennen. Ebenso fühlt sich Jared stark von Savannah angezogen und so ist es auch nicht verwunderlich, dass beide sich auf eine Affäre einlassen. Kann denn daraus auch Liebe werden?

Beide sind temperamentvoll und dadurch kommt es zu machen Missverständnissen zwischen ihnen. Jared muss seine Prinzipien überdenken, möchte er Savannah, und vor allem muß er damit aufhören Savannah mit seiner unterkühlten, unfreundliche Ex-Frau zu vergleichen. Aber auch Savannah hat schon einiges hinter sich.

Sterne einer Sommernacht
(The Heart of Devin MacKade)

Als Devin auf dem College war, haben ihn besonders die Rechtswissenschaft, Kriminologie und Soziologie fasziniert. Deshalb beschließt er, Polizist zu werden. Seit vielen Jahren ist er bereits in Cassie heimlich verliebt.  Aber er hatte nie den Mut, Cassie seine Liebe zu gestehen.

Zwischenzeitlich ist Devin Sheriff von Antietam und so kann er mithelfen, dass der Mann von Cassie hinter Gittern wandert und sie sich scheiden lassen kann. Nachdem ihre Scheidung rechtskräftig wird, bekommt sie einen Job in der Pension von Rafe MacKade.

Cassie und Devlin kommen sich endlich näher und Devin gesteht ihr seine tiefen Gefühle. Aber aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen während ihrer Ehe ist sich Cassie nicht sicher, ob sie eine neue Beziehung eingehen möchte. Ebenso sind da noch ihre beiden Kinder Connor und Emma, die mit der neuen Situation nicht klar kommen, insbesondere Connor. Er hat Angst, dass Devlin genauso reagiert wie sein Vater. Wie wird Cassie sich entscheiden? Außerdem gibt es noch ihren Ex-Mann, der nur auf Rache aus ist...

Hochzeit im Herbst
(The Fall of Shane MacKade)

Regan hat ihre Freundin Dr. Rebecca Knight nach Antietam eingeladen. Diese interessiert sich besonders für parapsychologische Phänomene und freut sich nun darauf, die Geistererscheinungen auf der Farm und in der Pension von Regan und Rafe zu untersuchen. Shane soll Rebecca Knight am Flughafen abholen, da Regan unabkömmlich ist. Die erste Begegnung zwischen Shane und Rebecca verläuft dabei nicht glatt.

Shane liebt das Landleben und die Arbeit auf der Farm. Rebecca ist so klug wie schüchtern. Vom ersten Augenblick ist sie von Shane fasziniert. Aber auch Shane ergeht es ähnlich, doch er würde nie seine Gefühle zugeben. Eigentlich möchte sich Rebecca nur der Forschung von Geistererscheinungen widmen. Doch wegen Shane kann sie sich nicht auf ihre Arbeit konzentrieren. Werden die beiden eine gemeinsame Zukunft haben?