“Three Sisters”- und “Key”-Trilogie

(Text SLA)

Passend zum Thema „Urania“ in unserem Musenkalender, habe ich mir die Überarbeitung der Three Sister Trilogie aka Hexentrilogie und zusätzlich der Key Trilogie von Nora Roberts vorgenommen. Bei beiden Serien steht die Magie im Vordergrund. In der Three Sister Trilogie müssen drei Freundinnen, Nachfahrerinnen der Gründerinnen, den Fluch brechen, sonst würde ihre Insel im Meer versinken. Alle drei haben Hexenkräfte.

In der Key Trilogie müssen drei Freundinnen eine rätselhafte Aufgabe lösen, die mit einer keltischen Sage zusammenhängt. Jede von ihnen muss einen geheimnisvollen Schlüssel finden, der an besonderen Orten versteckt ist.

Die Serien spielen in Amerika des 21. Jahrhunderts auf einer fiktiven Insel im Osten vor Amerika und in der Umgebung von dem Ort Pleasant Valley inmitten der Berge von West-Pennsylvania und dem gruseligen Anwesen Warrior‘s Peak.

Eure Susanne

Three Sisters Trilogie von Nora Roberts

Banner Three Sisters.jpg

Um die Insel „Three Sister Island“ rankt sich eine Legende: Sie soll von drei Schwestern in vergangenen Jahrhunderten erschaffen worden sein, als diese vor der Hexenverfolgung zu fliehen versuchten. Doch eines Tages wird die Zeit kommen, wo alle drei magischen Kräfte wieder vereint sein müssen, da sonst die Insel wieder im Meer verschwindet. Es liegt nun an den Nachfahrinnen der drei Schwestern die Insel zu retten und vergangene Fehler wieder gut machen.

Im Licht der Sterne

(Dance Upon the Air)

Als Nell Channing zum ersten Mal die Insel der drei Schwestern erblickt, weiß sie, dass sie nun endlich nach Hause gekommen ist. Hinter ihr liegt eine grauenvolle Zeit, denn sie war mit einem Monster von Mann verheiratet. Sie hat in ihrer Ehe nur Misshandlungen und Unterdrückung erlebt. Sie konnte nur dieser Hölle entfliehen, weil sie ihren eigenen Tod inszeniert hat. Nell findet eine Anstellung in Mias „Buchcafe“ als Köchin. Schnell entdeckt Nell, dass Mia eine Hexe ist und dass auch sie ebenfalls magische Kräfte besitzt. Die magische Dritte im Bunde, Ripley Todd, weigert sich jedoch, ihre Fähigkeiten anzuerkennen. Bald trifft Nell auf Zack Todd, örtlicher Polizist und Bruder von Ripley. Er wirbt um Nell, doch diese kann sich noch nicht für ihn entscheiden, da sie sich nicht von ihrer Vergangenheit lösen kann...

Im Licht der Sonne

(Heaven and Earth)

Eines Tages kommt der Paranormal-Wissenschaftler Dr. MacAllister Booke auf die Insel der „Drei Schwestern“. Er weiß, dass hier Hexen leben und möchte nun die ungewöhnlichen Vorkommnisse dokumentieren. Er ist sehr von Ripley angetan, doch diese möchte nichts von dem oft schussligen, aber liebevollen Wissenschaftler wissen. Vor allem aber möchte sie nichts von ihrer Hexenkraft wissen und reagiert deshalb empört. Aber Mac lässt sich von Ripleys Art nicht abschrecken, denn er kann genauso dickköpfig wie sie sein. Irgendwie ist auch er mit der Geschichte der Insel und den drei Hexen verbunden.

Im Licht des Mondes

(Face the Fire)

Mia Devlin wusste schon immer, dass sie eine Hexe ist, sie steht dazu und lebt dieses Leben. Vor vielen Jahren war sie rettungslos in Sam Logan verliebt. Damals hat er ihr Herz gebrochen, als er sie verließ. Nun ist er zurückgekehrt. Mia hat jedoch nicht vor, Sam noch einmal ihr Herz zu öffnen. Sam, Hexer wie Mia, umwirbt sie erneut, denn er kann einfach nicht hinnehmen, dass Mia angeblich keine Gefühle mehr für ihn empfindet. Mia, Nell und Ripley lernen, dass ihr magischer Kreis stark genug ist, um allen Druck stand zu halten. Doch das Böse nutzt jede Chance gegen sie. Vor 300 Jahren wurde die Insel mit einem Bann belegt und jetzt ist die Zeit gekommen, sich wieder den bösen Mächten zu stellen. Mia versucht sich für den Tag zu rüsten, an dem all ihre magischen Kräfte gefragt sind, während Sam und ihre Freundinnen sich große Sorgen machen. Dann kommt es zum großen Showdown.

 

Key Trilogie von Nora Roberts

Banner Three Sisters.jpg

Auf Warrior's Peak trifft Malory Price auf Dana Steele und Zoe McCourt. Die drei jungen Frauen können sich nicht erklären, weshalb ausgerechnet sie eine gemeinsame Einladung bekommen haben. Und dann sind da auch noch ihre seltsamen Gastgeber, Rowena und Pitte. Rowena, eine Waliserin und Pitte, ein Ire, machen den ungewöhnlichen Abend noch viel bizarrer. Sie bieten den drei jungen Frauen jeweils eine Million Dollar, sollten sie sich auf eine seltsame Suche einlassen. Sie erzählen Malory, Dana und Zoe von einem keltischen Gott, der eine Sterbliche geheiratet hat und deren drei Töchter von einem dunklen Magier ihrer Seelen beraubt wurden. Nur drei Sterbliche können die Schlüssel finden, die die Seelen der Töchter wieder befreien können. Sollten Malory, Dana und Zoe sich auf diese Aufgabe einlassen, erhalten Sie vorab jeweils 25.000 Dollar. Dann hat jede von Ihnen hat 28 Tage Zeit einen Schlüssel zu finden. Sollte Ihnen das nicht gelingen, müssen sie ein Jahr ihres Lebens dafür opfern. Da die jungen Frauen gerade alle an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen und sie etwas verändern wollen, unterschreiben sie den Pakt. Ganz ungefährlich ist die Suche nach den Schlüsseln auch nicht, denn der böse Zauberer Kane aus der anderen Welt möchte unbedingt verhindern, dass die Seelen der Prinzessinnen mithilfe der Schlüssel befreit werden.

Zeit der Träume

(Key of Light)

Malory Price hat einen Lebensplan, den es unbedingt zu erfüllen gilt. Als Malory Price in dem hübschen und pittoresken Ort Pleasant Valley inmitten der Berge von West-Pennsylvania ankam, entschloss sie sich, eine Galerie zu eröffnen. Kurz darauf erhält sie die Einladung nach Warrior's Peak. Auch sie unterschreibt den Pakt und macht sich auf die Suche nach dem ersten geheimnisvollen Schlüssel. Ganz ungefährlich ist die Suche auch nicht, denn jemand möchte unbedingt verhindern, dass Malory erfolgreich ist. Dabei stolpert sie auch noch über die Liebe ihres Lebens, Flynn Hennessy, dem Bruder von Dana. Doch plötzlich muss Malory sich zwischen der Erfüllung all ihrer Träume und Flynn, ihrer großen Liebe, entscheiden.

Zeit der Hoffnung

(Key of Knowledge)

Dana Steele ist Bibliothekarin und hat plötzlich zwei neue Freundinnen, mit denen sie das Geheimnis um drei keltische Prinzessinnen lösen soll. Malory war bereits erfolgreich und hat sich zudem in Danas Bruder Flynn verliebt. Das Los hat nun entschieden, dass Dana die nächste auf der Suche nach dem geheimnisvollen Schlüssel ist. Dana ist sich sicher, dass sie die Antwort in ihren geliebten Büchern findet. Es dauert jedoch nicht lange und Kane bedroht Dana zum ersten Mal. Und ausgerechnet der Thriller Autor Jordan Hawke, Danas Jugendliebe, steht ihr hilfreich zur Seite. Kann es noch eine gemeinsame Zukunft für beide geben? Auch beschließt Dana, dass es Zeit ist, sich richtig um das Geschäft zu kümmern, das sie zusammen mit Malory und Zoe eröffnen will. Wird auch Dana den zweiten Schlüssel finden?

Zeit des Glücks

(Key of Valor)

Nun liegt es an Zoe McCourt diese ungewöhnliche Aufgabe zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Aber da ist auch noch ihr Sohn Simon und demzufolge sind die Risiken viel höher. Als Zoe ihre Aufgabe akzeptiert, bittet sie gleichzeitig die geheimnisvolle Rowena und den mysteriösen Pitte um Schutz für ihren Sohn. Und wie schon ihre Freundinnen muss auch Zoe die Suche nach dem dritten Schlüssel nicht allein bewältigen. Bradley Charles Vane IV. steht ihr hilfreich zur Seite. Aber Brad hat nicht nur das Herz ihres Sohnes erobert, er bezaubert auch Zoe. Doch wird sie alle Probleme lösen können?

Wenn man den magischen Hintergrund weg lässt, dann zählt für mich auch die Gallagers of Ardmore bzw. Sturm Trilogie über die Gallager Geschwister noch in dieses Schema. Alle drei Serien sind ähnlich aufgebaut. Ich finde auch heute noch die Trilogien spannend von der ersten bis zu letzten Seite. Jedes Buch hält mich gefangen und der Humor kommt auch nicht zu kurz. So ein Buchcafe wäre mein Traum, wie in der Hexentrilogie beschrieben. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage von Nora Roberts.