Rezensionen

Schnees Bewertung 03 05 Sterne.png

Der vierte Roman der Autorin Tess Stimson ist ein netter Unterhaltungsroman für zwischendurch. Die Geschichte war an sich sehr interessant und auch gut erzählt, doch irgend etwas fehlte um mich an das Buch zu fesseln, ich konnte es ohne weiteres mal aus der Hand legen um später weiter zu lesen.

Das Buch ist aus der Sicht von weiblichen und männlichen Protagonisten geschrieben. Ich fand es sehr positiv der männlichen Sichtweise mehr Platz als üblich einzuräumen da es ganz andere Möglichkeiten der Storyentwicklung schafft und sich außerdem etwas von anderen Büchern in diesem Genre abhebt. Die Protagonisten war mir eigentlich meistens sympathisch, doch leider hatten sie für mich nicht das Potenzial um länger im Erinnerung zu bleiben.

Durch den ansprechenden und flüssigen Schreibstil der Autorin ist das Buch dennoch unbedingt lesenswert!