Rezensionen.jpg

Ankes Bewertung

Bewertung_04_5.jpg

Georgina möchte kniffelige Rätsel lösen und allzu gerne Detektivin werden. Zu ihrem Bedauern gibt es in der Gesellschaft und in ihrem Leben als Frau keine Möglichkeit zu einer solchen Beschäftigung offiziell nachzugehen. Als auf einem Ball wertvolle Diamanten gestohlen werden, sieht Georgina ihre Chance und mit viel Hartnäckigkeit setzt sie alles daran den Fall selbst aufzuklären. Jonathan Saxton, Marquis of Ashdowne über denn sie bei ihren Ermittlungen stolpert stellt sich ihr als 'Gehilfe' zur Seite. Jonathan hat nur Verführung im Sinn, als er sich zu Georgina's Beschützer aufschwingt. Allerdings hegt Jonathan schon bald echte Gefühle für Georgina und möchte sie gerne heiraten. Für Georgina ist dagegen zunächst nichts wichtiger als dem Fall um den gestohlenen Schmuck zu lösen. Aber auch sie kann ihre Gefühle für Jonathan nicht gänzlich ignorieren. Als sie entdeckt, dass auch Ashdowne ein Verdächtiger ist, muss sie sich Fragen, was ihr wichtiger ist: Aufklärung des Diebstahls oder den geliebten Mann und vermutlichen Dieb zu schützen?

Der Dieb wird in der Geschichte als 'Die Katze' bezeichnet und damit kommt einem 'Über den Dächern von Nizza' in den Sinn. Aber die Geschichte ist keine Regency Auflage von Grant und Kelly, sondern wendet sich in eine andere Richtung. Die Figuren sind sympathisch und die Geschichte amüsant. Das Jonathan sich als ein Dieb aus Langeweile, Lust und Laune herausstellt und Georgina auf dauert vielleicht doch etwas zu 'süß' irritiert zum Glück nur am Rande und stört den Lese Genuss aber nicht im wesentlichen.


Der Meisterdieb

Deborah Simmons

der-meisterdieb-simmons.jpg

Originaltitel: The Gentleman Thief
Verlag: Cora
Band: Historical 151
Erscheinungsdatum:
Genre: Historischer Liebesroman

Klappentext

Enttäuscht muss die bezaubernde Georgina feststellen, dass es in Bath bei Weitem nicht so aufregend ist, wie sie es sich erträumt hat: Keiner der vielen jungen Herren, die sich um ihre Zuneigung bemühen, interessiert sie wirklich. Doch mit der langen Weile ist es schlagartig vorbei, als Lady Culpepers kostbare Juwelen verschwinden. Denn Georgina ermittelt - aber nicht allein! Sie wird dabei von dem faszinierenden Jonathon, Marquess of Ashdowne, unterstützt, und dieser Mann - geheimnisvoll, gut aussehend, hoch gewachsen - berührt ihre Sinne wie keiner je zuvor! Wild pocht Georginas Herz in Jonathons Nähe, und auch die spannendste Detektivarbeit kann nicht so aufregend sein wie seine heißen Küsse...

Quelle: Cora

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung