Rezensionen.jpg

Kas Bewertung

Bewertung_05.jpg

Endlich kann Chris seinen Dienst wieder antreten. Doch der brisante Einsatz, der kurz darauf folgt, steht unter einem sehr ungünstigen Stern. Es gilt Geiseln aus der Gewalt von Bankräubern zu befreien, die zu allem entschlossen sind, die vor nichts zurückschrecken. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, als es sowieso schon ist, wird von oberster Stelle eine Fehlentscheidung mit dramatischen Folgen getroffen ...

"Entscheidungen" von Sydney Stafford, geht aufreibend in die nächste Runde! So erfahren wir Leser hautnah, was es heißt, wenn jemandem - nicht nur sprichwörtlich - die Nerven durchgehen und wie gut es ist, Freunde an seiner Seite zu haben, die einen, wenn nötig, sogar vor sich selbst schützen. Diese zehnte Episode ist eine eindringliche Kurzgeschichte, eine die dem Leser intensiv darlegt, das Chris Barrelmeier ein Mensch ist, mit allem was dazu gehört. Ein Mensch, der bereit ist gegen den Strom zu schwimmen, auch auf die Gefahr hin, dabei gehörig anzuecken.

Zudem leidet Chris heftig darunter, dass die Beziehung zu Fabian alles andere als rosig ist, so dass man unweigerlich geneigt ist, ihn trösten zu wollen. Er ist einfach ein fiktiver Charakter, der sich auch in der Realität sehr gut machen würde. Sehr schön fand ich auch das Auftauchen eines absoluten "Überraschungsgastes". Mal sehen, wohin "Die Spezialeinheit" diesen Mann noch führen wird.

Kurz gefasst: Es ist schrecklich für Betroffene, wenn gefällte "Entscheidungen" nicht mehr rückgängig gemacht werden können.


Entscheidungen

Sydney Stafford

Werbung

Originaltitel: ----
ASIN: B015M3C75U

Erscheinungsdatum: Oktober 2015

Genre: Thrill - Kurzgeschichte



Teil einer Serie: Die Spezialeinheit - 2. Staffel

Klappentext

SET 3 wird zu einem bewaffneten Raubüberfall in einer Bonner Bank gerufen, wo die Täter bereits fünfundvierzig Geiseln unter Kontrolle haben. Die Entführer selbst sind am Rande eines Nervenzusammenbruchs, doch der schon lange fällige Befehl zum Stürmen wird dem SET verweigert. Die Situation läuft aus dem Ruder.

Quelle: Sydney Stafford

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung