Rezensionen.jpg

Elenas Bewertung

Bewertung_04_5.jpg

Eine wunderbare Liebesgeschichte in Venedig. Die Autorin besitzt die Fähigkeit, richtig heiße, erotische Szenen nicht im Geringsten anstößig wirken zu lassen. Die gewählte Sprache ist detailliert, die Wortwahl geschickt und eine Prise Humor rundet das Ganze wunderbar ab. Die erotischen Szenen sind genau richtig dosiert, schön in die Geschichte miteingeflochten und gut auf die Protagonisten zugeschnitten.

Man erhält gute Einblicke in die Gedanken beider Charaktere, so dass man sich in beide hineinversetzen kann und auch stark mitfiebert bei diesen herrlichen Verwicklungen und Missverständnissen, die diese Geschichte begleiten.

Die eher schüchterne Laura verwandelt sich in einen Vamp und schafft es ihren Mann vollkommen verrückt zu machen- Er, der sich anfangs für sehr raffiniert hält, ist schließlich das Opfer seines eigenen Spiels…

Der Roman hat einen hohen Anteil an Romantik, zielt also vielleicht etwas mehr auf die weiblichen Leserschaft ab. Der Schauplatz zur Zeit des Rokoko angelegt, verleiht dem Roman ebenfalls noch eine ganz besondere Note! Karneval in Venedig; wer von den Lesern hat da keine bunten Bilder vor Augen?

Ein wirklich guter erotisch/romantischer Roman.


Laura - Venezianisches Maskenspiel

Mona Vara

Werbung

Originaltitel: ---
Verlag: Plaisir D'Amour
ISBN: 978-3938281154
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
Genre: erotischer Liebesroman

Klappentext

Die schüchterne Laura wird mit dem venezianischen Adeligen Domenico verheiratet, der nach der Hochzeit ungeniert sein ausschweifendes Junggesellenleben weiterführt. Plötzlich erhält die verschmähte Laura glühende Liebesbriefe eines unbekannten Verehrers, der sie zu einem erotischen Stelldichein einlädt. Laura verfällt dem Charme ihres geheimnisvollen maskierten „Cavalieri d’Amore“, der ihr bei jedem Treffen die Augen verbindet. Der Unbekannte verführt Laura nach allen Regeln der Kunst und im Rausch des venezianischen Karnevals beginnt eine leidenschaftliche Beziehung.

Quelle: Plaisir d 'Amour

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung