Rezensionen

Ankes Bewertung 04 05 Sterne.png

Nach einigen enttäuschenden Liebesabenteuern, wollen die drei Freundinnen Sina, Miriam und Jolanthe, von nun ab auf Nummer sicher gehen und beschließen alle Anwärter in Sachen Liebe zuerst einem Männertest zu unterziehen. Während Sina und Miriam ihre Kandidaten zum Test vorführen, kann sich Jolanthe einfach nicht dazu durchringen ihren 'Kandidaten' David vorzuführen. Sie fühlt ihm gegenüber Widersprüchliches. Einerseits fühlt sie sich total zu ihrem Nachbar David hingezogen, aber auf der anderen Seite, sieht sie sich selbst schon in den Reigen weinender, wahrscheinlich mit gebrochenem Herzen abservierten, Frauen einreihend, deren Strom aus Davids Wohnung nicht zu versiegen scheint.

Mich hat besonders gefreut nun auch Kurzgeschichten von deutschen Autoren in einem Tiffany wiederzufinden. 'Ein Nachbar zum Frühstück' ist eine unterhaltsame, kurzweilige Geschichte. An einigen Stellen klingt, Elaine Winters Erfahrung im Schreiben von Erotikbüchern durch, was der Geschichte eine interessante erotische Note gibt.