Rezensionen.jpg

Nicoles Bewertung

Film_Bewertung_05.jpg

Ich tue mich leider mit vielen neuen US- Serien, in denen die Akteure auf Hochglanz poliert wurden und außer schönem jungen attraktiven Äußeren nichts zu bieten haben, sehr schwer. Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich in meiner TV Zeitung entdeckte, dass der Pay TV Sender Sky die Serie "Vegas" nun in deutscher Synchronisation ausstrahlt. Leider war das Interesse in den USA eher verhalten, so dass am Ende keine zweite Staffel gedreht wurde und es bei 20 Folgen blieb.
Nichtsdestotrotz sollte man sich davon auf keinen Fall abschrecken lassen, denn dann könnte einem ansonsten eine sehr gut gemachte TV Serie entgehen, die zwar hier und da ein wenig "Old School" mäßig wirkt, was aber andererseits auch ihren ganz besonderen Reiz ausmacht.

Im Mittelpunkt der Serie stehen zwei sehr unterschiedliche, aber durchaus charakterstarke Männer.
Der Viehzüchter Ralph Lamb, wird in den 60er Jahren, als die Stadt Las Vegas noch im Umbruch ist, zum Sheriff ernannt und muss sogleich einen Mord aufklären. Zur Seite stehen ihm dabei sein Bruder und sein Sohn.
Im Ort befinden sich bereits ein paar kleinere Spielcasinos und Vergnügungstempel, doch der Geschäftsführer des "Savoy", ein Mafiosi aus Chicago mit Namen Vincent Savino, will mit seinem Casino ganz hoch hinaus und dafür ist ihm jedes Mittel Recht. Natürlich gerät er dabei auch mehrfach mit Ralph Lamb aneinander, der keinen Hehl daraus macht, dass ihm die kriminellen Machenschaften von Savino und seinen Spießgesellen ein Dorn im Auge sind.

Besonders stark ist die Serie, wenn Lamb und Savino aufeinander treffen und verbal ihre Klingen kreuzen. Ich finde es sehr schade dass Dennis Quaid und Michael Chiklis (Der Polizeichef- ebenfalls eine tolle Serie!) mittlerweile nur noch sehr selten in TV oder Kinoproduktionen zu sehen sind, denn beide sind immer noch herausragende Schauspieler, denen man ihre Rolle zu Hundertprozent abkauft.
Die aufzuklärenden Kriminalfälle sind allerdings eher zweitrangig, da der Fokus der Serie hautsächlich auf den Showdown zwischen Lamb und Savino gerichtet wird und nicht zu vergessen, wird auch viel Flair und Zeitgeist der 60er Jahre eingestreut, der sich natürlich nicht nur durch die schicken Autos dieser Epoche festmachen lässt. (Auch wenn mich so manches Auto in dieser Serie durchaus zu einem seligen Seufzen verleitet hat.)
Wer ein Faible für markige Schauspieler und die 60er Jahre hat, sollte hier absolut mal hineinschauen. Es lohnt sich!


Vegas

1.Staffel

Originaltitel: Vegas
Studio:
ASIN:
Erscheinungsdatum: Bisher noch nicht bekannt
Genre: Krimi

Schauspieler ua: Dennis Quaid, Carrie Anne Moss, Michael Chiklis, Jason O'Mara, Taylor Handley u.a.

Diese Seite verwendet Cookies. Diese sind wichtig für die Funktion der Webseite. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden einige Funktionen der Seite nicht wie gewünscht funktionieren.
Link zur Datenschutzerklärung