Nicht vorenthalten…

by

Hi Ihr Lieben,

nicht vorenthalten möchte ich Euch, dass ich noch einen klitzekleinen Lesenachschub erhalten habe. Ja ja, werdet Ihr denken, die kleine Raupe Nimmersatt hat schon wieder zugeschlagen. *lach* Aber ich finde, wenn man fleißig SUB Abbau betreibt, darf man sich auch um Lesenachschub bemühen, oder? ;-) Lange Rede kurzer Sinn, folgendes hat mich angelacht und dazu habe ich beschlossen, doch noch dem bereits vergangenen Monat veröffentlichten Stephanie Laurens Roman „Ein unmöglicher Gentleman“ ein Zuhause zu geben. Ich möchte mich von ein paar negativen Rezensionen nicht abschrecken lassen und mir lieber ein eignes Bild davon machen. Zumal Historical Romances eh Mangelware geworden sind. Hier geht es nun zu meinen neuen Büchern:

Stephanie Laurens- Ein unmöglicher Gentleman

Ein unmöglicher Gentleman

Miss Mary Alice Cynster hat ein Ziel: Nachdem ihre Schwester unter der Haube ist, will auch sie endlich den passenden Ehemann finden. Und sie weiß genau, wie er sein soll – nämlich keinesfalls so wie Ryder Cavanaugh, Marquess of Raventhorne! Dummerweise hat ausgerechnet dieser berüchtigte Charmeur ein Auge auf sie geworfen und umgarnt sie nach allen Regeln der Kunst. Mary würde natürlich nicht im Traum daran denken, diesen Schurken zu heiraten, auch wenn seine Küsse noch so verführerisch auf ihrer Haut prickeln … (Klappentext: Quelle: CORA Verlag)

Curtis Sittenfeld- Vermählung

Vermählung

Mrs. Bennets Leben dreht sich nur um das Eine: Wie kann sie es bloß schaffen, dass ihre fünf Töchter endlich den Richtigen finden? Zumindest für Jane, die Älteste, gibt es Hoffnung: Chip Bingley, der attraktive Arzt, der noch vor kurzem als Bachelor in der Fernsehshow „Vermählung“ vergeblich nach der großen Liebe suchte, zieht in die Kleinstadt. Und gleich beim ersten Zusammentreffen knistert es zwischen Chip und Jane. Doch was ist mit Liz Bennet? Chips Freund, der ungehobelte Neurochirurg Fitzwilliam Darcy ist definitiv keine Option! Dennoch scheinen die beiden nicht voneinander lassen zu können. Und dann wären da ja noch die drei anderen hoffnungslosen Single-Töchter … (Quelle: Harper Collins Germany Verlag)

Tanja Janz- Mit Dir auf Düne sieben

Mit dir auf Düne sieben

Jette ist die Hochzeitsplanerin in St. Peter-Ording. Mit Begeisterung organisiert sie den perfekten schönsten Tag im Leben – für andere. Nachdem sie kurz vor ihrem eigenen Ja-Wort sitzengelassen wurde, hat sie für sich den Traum von einer Hochzeit in Weiß an den Nagel gehängt. Bis ihr Ex-Verlobter Klaas bei ihr auftaucht und Jette sich erneut Hoffnung auf ein Happy End auf Düne sieben macht. Doch er will ausgerechnet sie engagieren, um seine Trauung mit einer anderen zu planen. (Klappentext: Quelle: MIRA Taschenbuch)

Ein Sommergarten in Manhattan

Sarah Morgan- Ein Sommergarten in Manhattan

Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Blumen-Dekorateurin die Feste der Reichen und Schönen mit kostbaren Gestecken – doch ihre wahre Liebe gilt den Dachgärten der Stadt. Als der attraktive Bruder ihrer besten Freundin sie für ein exklusives Gartenprojekt einspannen will, stimmt sie zu – ohne zu wissen, dass es ihre Gefühle bald auf eine harte Probe stellen wird … (Klappentext: Quelle: MIRA Taschenbuch)

Leonie Swan- Gray

Gray: Kriminalroman

Dr. Augustus Huff, Dozent an der berühmten Universität von Cambridge, hat plötzlich ein Problem: einer seiner Studenten ist in den Tod gestürzt. Nur ein tragischer Unfall oder Mord? Augustus vermutet Letzteres, denn das Opfer war alles andere als ein Engel. Ein Mörder im Elfenbeinturm – das darf nicht sein, und so macht sich Augustus, unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen, auf die Suche nach dem Täter. Der Vogel erweist sich aber als vorlautes Federvieh, und zuerst stolpert Augustus von einem Fettnäpfchen in das nächste. Doch schon bald ist es Gray, der die richtigen Fragen stellt und Augustus begreift: nur gemeinsam können sie es schaffen, diese harte Nuss von einem Fall zu knacken. (Klappentext: Quelle: Goldmann Verlag)

Eure Nicole