Nicoles Leseliste September 2017

by

Hi Ihr Lieben,

bei all den schlimmen Nachrichten und dem Wahnsinn in der Welt, der einfach nur traurig und fassungslos macht,  tut es gut, wenn man zwischenzeitlich abschalten kann. Allerdings muss ich zugeben, dass ich vergangenen Monat leider nicht so viel zum Lesen gekommen bin, weil mich eine kleine Leseunlustphase ereilt hatte. Na ja, und das Herbstwetter liebe ich einfach und nutze, die angenehmeren Temperaturen gerne für Spaziergänge im Wald oder in Parks. Und ein paar Ausflüge, zum Beispiel in die Niederlande, die ja recht nah an unser Bundesland NRW grenzen, haben wir auch noch gemacht. Ich liebe zum Beispiel, auch wenn sie nicht gerade gesund ist; die oberleckere Cassis-Fanta, die es leider nur in den Niederlanden gibt. Man hat die Wahl zwischen Zero oder gezuckert.

Fanta Cassis 1 x 330 ml - EU inkl. 0,25 Euro DPG-Pfand

Kommen wir aber nun zu meinen gelesenen Büchern! Es sind 13 Stück geworden, diesmal sind sehr wenige Historical Romance darunter, was einfach daran lag, das sehr wenig erschienen ist in besagtem Genre. Aber immerhin konnte ich mich mit einem neuen Elizabeth Boyle Roman trösten, der dann auch richtig toll war, genauso wie mit dem zweiten Teil von Joanna Shupes „Gentlemen of New York“ Reihe. Übrigens gibt es den 1. Teil „Hart wie Stahl“ bald bei uns auf unserem Blog zu gewinnen, also schaut in den nächsten Tagen und natürlich auch sonst ;-), unbedingt bei uns vorbei. Richtige Lesenenttäuschungen gab es im September nicht für mich, allerdings fand ich meinen ersten Versuch mit einem Roman von Lucinda Riley eher mäßig. Gut ich gebe zu, nach all den positiven Stimmen war ich doch recht enttäuscht. Allerdings handelt es sich bei „Der verbotene Liebesbrief“, nicht um einen brandneuen Roman der Autorin, sondern um ein bereits vor Jahren (2000) im Original herausgegebenes Frühwerk. Meine kritische Rezension hat dann auch schon dafür gesorgt, dass ich bei amazon.de von Fans abgeklickt wurde. Mhm, einerseits schön, wenn man eingefleischte Fans hat, andererseits wie kleinkariert, wenn diese keine Kritik vertragen können. Aber diese Abklickseuche werde ich sowieso nie verstehen. Immerhin gibt es nun eine Neuerung. Man kann seine Rezensionen zwar noch löschen, aber nicht mehr neu einstellen bzw. zwar einstellen, aber die Negativklicks bleiben einem dennoch erhalten. Wahrscheinlich führt das nun zu einem Abklickkrieg unter den amazon Rezensenten, die sich untereinander bekriegen wollen um im Ranking zu steigen.  *gähn* ;-) Meine Rezensionen zu meinen Büchern habe ich wie immer, direkt unter den hier abgebildeten Buchcovern verlinkt.

Eure Nicci

 

5 von 5 Punkten:

Deine letzte Nachricht. Für immer.Das saphirblaue Zimmer: RomanZeit der SchwalbenEin gefährlich verführerischer Viscount (Historical Gold Extra 97)

Elizabeth Boyle- Ein gefährlich verführerischer Viscount
Nikola Scott- Zeit der Schwalben
Emily Trunko- Deine letzte Nachricht für immer
Beatriz Williams, Karen White, Lauren Willig- Das saphirblaue Zimmer

Gentlemen of New York - Rau wie Eisen: Roman (New York Trilogie, Band 2)

Joanna Shupe- Gentlemen of New York- Rau wie Eisen

4.5 von 5 Punkten:

Neue Liebe in Sunshine ValleyDas Sündenhaus: Historischer ThrillerDas blaue Medaillon: Historischer RomanDas Biest aus den Highlands (Historical Gold 317)

Lily Blackwood- Das Biest aus den Highlands
Antonia Hodgson- Das Sündenhaus
Martha Sophie Marcus- Das blaue Medaillon
Candis Terry- Neue Liebe in Sunshine Valley

4 von 5 Punkten:

Seven Nights - Paris: Roman (Seven-Nights-Serie, Band 1)Nach dem Schweigen: Thriller

Christine Drews- Nach dem Schweigen
Jeanette Grey- Seven Nights- Paris

3.5 von 5 Punkten:

Historical Saison Band 48

Historical Saison Band 48/ Elizabeth Beacon

3 von 5 Punkten:

Der verbotene Liebesbrief: Roman

Lucinda Riley- Der verbotene Liebesbrief