Reichlich Neuzugänge, Facebookurlaub und Compiprobleme

von

Hallo Ihr Lieben,

wie die Überschrift es oben schon verrät, habe ich seit ein paar Wochen, massive Computerprobleme. Manchmal läuft er problemlos stundenlang, dann aber stürzt er, während ich daran arbeite oder im Netz surfe, plötzlich ab und lässt sich nur noch mit viel Mühe, Ausdauer und guten Nerven wieder starten. Ich hoffe sehr, dass ich für Euch jetzt noch diesen Beitrag fertigschreiben kann, bevor es wieder so weit ist. *seufz* Daher poste ich zur Zeit nur ab und an etwas Neues auf Facebook, und habe mich in den vergangenen Wochen oft von Ka vertreten lassen, die so lieb war und eingesprungen ist.

Ab kommende Woche haben wir beschlossen, den Happy-End-Buecher.de Facebookauftritt für zwei Wochen zu schließen und ich hoffe sehr, dass meine Computerprobleme bis dahin wieder behoben sein werden. Ich würde Euch daher bitten, einfach mal öfter auf unserem Happy-End-Buecher.de Blog/Happy-End-Kurven.de -Blog nach neuen Beiträgen und Rezensionen zu stöbern.

Nun aber zu erfreulicheren Themen. Ich habe reichlich Lesenachschub bekommen und auch andere Dinge, da ich Geburtstag hatte und wahrscheinlich ziemlich brav war. ;-) Davon möchte ich Euch nun berichten. Zum einen habe ich mich total gefreut über die Grußkarten der Mädels. Anke hat diesmal den Vogel abgeschossen, denn ihre Karte, die pünktlich mit der Post kam, zeigte auf dem Umschlag Jane Austens, bzw. Mr. Darcys „Pemberley“ und auf der Karte im Inneren waren dann auch Mr. Darcy und Elizabeth abgebildet, nebst eines wunderschönen Zitates:

You must allow me to tell you how ardently I admire and love you

 

Nun aber zu meinen Neuzugängen:

Laura Landon- Lady Elyssas Begleiter

Lady Elyssas Begleiter

Brentan Montgomery, Earl of Charfield, hat eine große Liebe: die Araberpferde in seinem Stall. Als man ihm die Zuchtrechte an El Solidar, dem preisgekrönten Araberhengst des Marquess of Fellingsdown, anbietet, wenn er zwei Wochen lang den Begleiter von Fellingsdowns Schwester spielt, ist ihm gleichgültig, ob die menschenscheue Lady Elyssa ein Doppelkinn und ein Dutzend behaarte Muttermale hat – für die Belohnung nimmt er alles in Kauf. Doch als er die mysteriöse Lady Elyssa Prescott trifft, sind alle Hoffnungen auf ein preisgekröntes Hengstfohlen vergessen. Er erkennt, dass er die Frau seiner Träume gefunden hat – wenn er nur verhindern kann, dass sie hinter den Betrug kommt, der sie zusammengeführt hat, und sie davon überzeugen kann, dass ihre Makel für ihn keine Bedeutung haben.

Lady Elyssa Prescott weiß, wie es ist, lächerlich gemacht und gemieden zu werden. Doch als Brent Montgomery ihr einen Einblick in eine Welt eröffnet, in der ihre Einschränkungen keine Rolle spielen, glaubt sie, dass ihre Träume wahr werden können. Bis sie herausfindet, dass der Mann, in den sie sich verliebt hat, „angeheuert“ wurde, um ihr alles zu geben, was sie sich je erträumt hat.

Die grausame Realität einer Liebe, die auf einem Betrug basiert, macht ihrer beider Träume zunichte und droht, ihr Leben für immer zu zerstören. (Klappentext: Quelle: Amazon Crossing)

Katja Maybach- Die Stunde unserer Mütter

Die Stunde unserer Mütter: Roman

Deutschland 1940: Maria und Vivien können unterschiedlicher nicht sein. Maria zweifelt mitterweile an ihrer Ehe mit Werner, ihre britische Schwägerin Vivien schmerzt hingegen jede Minute der erzwungenen Trennung von ihrem Mann Philip, der sein Leben riskiert, in dem er Juden bei sich versteckt. Während Maria bei jedem Feldpostbrief Werners mit sich ringt, ein paar liebevolle Worte zu schreiben, wartet Vivien nur darauf, zu  Philip zurückkehren zu können. Doch je schmerzhafter die täglichen Einschränkungen und je größer die Gefahren von Denunziation und Anfenindungen werden, desto enger rücken Maria und Vivien zusammen. Klappentext: Quelle: Knaur Verlag)

Kevin O‘ Brian- Und in Dir die Finsternis

Und in dir die Finsternis: Thriller

Seattle in den USA. Megan hütet ein Geheimnis. Ein dunkles Geheimnis. Seit dem Tag vor 14 Jahren, als sie ihren Tod vortäuschte, um ihrem sadistischen Ehemann zu entkommen, und ein neues Leben unter neuem Namen begann. Josh, Megans 14-jähriger Sohn, weiß nichts von ihrer schrecklichen Vergangenheit. Doch jemand anderes schon. Zuerst sind es nur anonyme E-Mails und Anrufe, die nach Lisa, ihrem richtigen Namen, fragen. Aber dann passiert das Unfassbare: Ein maskierter Mann bricht in ihr Zuhause ein und entführt Josh. Um ihren Sohn zu retten, bleibt Megan keine andere Wahl, als sich ihren Dämonen zu stellen. (Klappentext: Quelle: Bastei Lübbe Verlag)

Jessica Clare- Perfect Touch- Untrennbar

Perfect Touch - Untrennbar: Roman (Billionaires and Bridesmaids 4)

So ein Arsch! Anders kann Greer es nicht ausdrücken. Jahrelang hat sie zu Milliardär Asher gehalten, hat ihn verteidigt, hat sein schlechtes Verhalten entschuldigt, nachdem er von seiner Frau betrogen wurde. Hat gehofft, dass endlich mehr als Freunde aus ihnen werden könnten. Und dann das! Greer hat vielleicht keine Erfahrung, aber was der betrunkene Asher da mit ihr angestellt hat, muss das unbefriedigendste erste Mal aller Zeiten gewesen sein. Zu dumm, dass man auch von schlechtem Sex schwanger werden kann! (Klappentext: Quelle: Bastei Lübbe Verlag)

Jana Lukas- Landliebe

Landliebe: Roman

Im Wein liegt die Liebe

Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der TV-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist gar nicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Außerdem hat Ellie weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt … (Klappentext: Quelle: Heyne Verlag)

Lisa Ballantyne- Wenn Du vergisst

Wenn du vergisst: Roman

Die Londoner Lehrerin Margaret Holloway ist auf dem Weg von der Schule nach Hause, als ihr Wagen in einen Unfall gerät. Sie ist gefangen in dem Fahrzeug, das kurz davor ist, in Flammen aufzugehen. Ein Fremder befreit sie und verschwindet sofort wieder. Anfangs kann sich Margaret kaum an etwas erinnern – wie so oft in ihrem Leben. Nur die Narben im Gesicht des Mannes sind ihr deutlich vor Augen. Doch nach und nach kehren die Erinnerungen zurück: nicht nur an den Unfall, sondern auch an Erlebnisse in ihrer Kindheit in Schottland, die sie allzu lange verdrängt hat … (Klappentext: Quelle: btb Verlag)

Melissa Pimentel- Die Schwester der Braut

Die Schwester der Braut: Roman

Ruby und Ethan waren das perfekte Paar. Bis Ruby aus dem kleinen Beechfield nach New York zog, um ein aufregendes Leben in der Großstadt zu führen. Ein Leben, zu dem Ethan nicht mehr zu passen schien. Zehn Jahre ist das nun her, und Ruby hat erreicht, wovon sie damals träumte: Sie hat eine Karriere, eine Wohnung im East Village und einen turbulenten Alltag. Da bleibt kaum Zeit, nach England zu fliegen, wo die Traumhochzeit ihrer Schwester stattfinden soll. Und wo sie Ethan wiederbegegnen wird, der es mittlerweile vom Barkeeper zum erfolgreichen Geschäftsmann gebracht hat. Während ihre Schwester die letzten Hochzeitsvorbereitungen trifft, gerät Ruby ins Grübeln. Hätte sie damals lieber auf ihr Herz statt auf ihren Verstand hören sollen? (Klappentext: Quelle: Goldmann Verlag)

Außerdem habe ich meinen ersten Krimi von Sebastian Fitzek bekommen und zwar dank meiner gesammelten Punkte auf einem Leser-Portal im Web. Außergewöhnlich daran- es ist vom Autor handsigniert und bekommt natürlich einen Ehrenplatz bei mir im Regal. :-)

Das Joshua-Profil: Thriller

 

Und dann habe ich mir noch selbst zwei Geschenke gemacht, als ich nämlich erfuhr, dass man die BBC Miniserie „To The Ends Of The Earth“ in deutscher Synchronisation bekommt; mit Schauspielern wie Benedict Cumberbatch oder Sam Neil, konnte ich nicht mehr wirklich widerstehen. Die Kritiken dazu klangen einfach nur verlockend. Ebenfalls in meinen Einkaufskorb gewandert ist eine recht günstige CD von „Stanfour“ die ich bereits ein paar Mal live gesehen habe (als Vorband von a-ha und auch bei anderen Konzis in der Nähe) und die ich ab und an ganz gerne höre.

To the Ends of the Earth [Blu-ray]IIII by STANFOUR (2015-08-03)

 

Eure Nicole