TJ Klune – Mr. und Mr. Auster

by

Mr. und Mr. Auster
TJ Klune

Originaltitel: Until You
Verlag: Dreamspinner
ASIN: B071ZPG8DQ
Erscheinungsdatum: 06/2017
Genre: Contemporary

Teil einer Serie: Auf den ersten Blick
1. Sag mir, dass es wahr ist
2. Die Queen und der Homo Jock King
3.  Mr. und Mr. Auster



Klappentext

Quelle: (Dreamspinner)

Anlässlich  der Vermählung von

Paul Auster

und

Vincent Taylor

Geben sich das glückliche Paar mit ihren Familien und Freunden die Ehre

Euch alle herzlich einzuladen

Paul  Auster und Vince Taylor wollen keine große Feier. Sie wollen einfach nur heiraten. Ist das etwa zu viel verlangt?
Als der große Tag näher rückt, droht die Lage außer Kontrolle zu geraten. Wohlmeinende Freunde und eine Familie, die sich ständig einmischt, dazu noch eine Dragqueen mit ihren ganz eigenen Ideen darüber, wie man einen Junggesellenabschied gebührend feiert … Paul und Vince sind wahrlich nicht zu beneiden.

- Werbung -

Chris‘ Bewertung

Heiraten kann eine anstrengende Angelegenheit sein. All die Planungen und dann auch noch dieses Eheversprechen, das perfekt sein muss. Doch bei Paul Auster gibt es selten Perfektionismus. Nicht so schlimm, denn er hat einen großartigen Geliebten, eine wunderbare Familie und die loyalsten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Doch die Wochen vor der Hochzeit kosten Paul noch Nerven und ab und an fragt er sich vermutlich, ob es den ganzen Stress auch wert ist.

Doch Vince will unbedingt Mr. Auster werden und nun auch ganz und gar in Pauls Familie gehören, obwohl dies vermutlich keine Frage des Familienstandes oder des Nachnamens ist. Denn Pauls Eltern lieben Vince, der nur noch seinen Halbbruder Darren hat. Und auch Sandy vulgo Helena liebt Vince, weil dieser einfach gut für Paul ist!

Ein Blick in die verrückte Welt des Paul Austers ist verstörend, amüsant und einfach nur schräg. Der Autor bleibt auch hier sich treu und lässt den Leser am schrägen Leben des Helden und seiner Lieben teilnehmen. Noch immer kämpft Paul mit seinen Unsicherheiten, gegen die Dominanz von Helena/Sandy und gegen seine eigenen Unzulänglichkeiten an. Doch die Hochzeit soll stattfinden und sie soll großartig werden. Dafür soll und wird Sandy schon sorgen.

Der ist noch immer mit seinem Homo Jock King glücklich und daran dürfen auch alle teilhaben. Ob sie nun wollen oder nicht. Aber man wird auch immer wieder Zeuge von der fast schon kitschigen Lieben zwischen Paul und Vince, die sich selbst im Office nicht zurückhalten können und sich da auch schon mal an die Wäsche gehen können.

Der Abschluss der Trilogie war wieder toll zu lesen. Es gibt jede Menge zu lachen, zu schmunzeln und auch zum Kopf schütteln. Doch diese Reihe ist einfach charmant und macht gute Laune. Zudem gibt es auch ein Wiedersehen mit allen Protagonisten und den Nebenakteuren der vergangenen Bänden.