Und noch ein Schwung…

by

Hi Ihr Lieben,

kurz vor Ende des Monats habe ich nochmal zugeschlagen. Ein paar CORA Historical Romance Romane liegen nun auf meinem SUB, zwei Krimis und meine Weltbildbestellung ist ebenfalls schon eingetroffen. Aber momentan hält sich alles in der Waage, was prima ist. Ich muß also weder einen wackelnden SUB Wolkenkratzer befürchten, noch dass mir die Bücher ausgehen.  Zudem bin ich im Moment an interessanten TV Serien dran, die auf Sky & Co laufen, davon erzähle ich Euch aber mehr in einem seperaten Blogbeitrag, der sich nur ums TV dreht. Zudem wurde bereits eine neue „Sträter, Bender, Streberg“ Podcastfolge für kommenden Freitag angekündigt. Mal schauen, was die „Jungs“ dann wieder alles empfehlen.  Los geht es aber nun mit meinen Neuzugängen. Übrigens, der neue Barbara Erskine „Die Herrin der Träume“, soll wohl eine Art Fortsetzung zu ihrem damaligen Pageturner „Die Lady von Hay“ sein, der vor sage und schreibe 30 Jahren erschien!!! Ist das wirklich schon so lange her? Ich glaube ich bin alt! ;-) Da ich den gebundenen Roman bei Weltbild bekommen habe und das deutsche Cover bei amazon leider nicht zu finden ist, habe ich Euch kurzerhand das Coverbild des englischen Originaltitels und den Link zur deutschen Weltbildausgabe (einfach auf den Buchtitel klicken) verlinkt. Nicht, dass Ihr Euch wundert. ;-)

Barbara Erskine- Die Herrin der Träume

Sleeper's Castle

Ein Haus voller Träume- Nach dem Tod ihres Liebsten hat sich Miranda nach „Sleepers Castle“ zurückgezogen. Das alte Haus gehört einer Freundin und steht einsam auf einer Anhöhe an der Grenze zwischen Wales und England. Bald stellt sich heraus, dass es seinen Namen aus gutem Grund trägt. Miranda wird von lebhaften Träumen heimgesucht. Und es dauert nicht lange, dann lernt sie Catrin  kennen, die Herrin der Träume, die vor 6000 Jahren in diesem Haus gelebt hat. Immer mehr taucht Miranda in Catrins Geschichte ein. Gemeinsam geraten die beidne in tödliche Gefahr… (Klappentext: Quelle: Weltbild Verlag)

Jude Deveraux- Zwei Fremde im Mondlicht

Zwei Fremde im Mondlicht

Kim ist eine erfolgreiche Schmuckdesignerin in Edilean, doch ihr Liebesglück lässt auf sich warten. In besonders unglücklichen Momenten träumt sie sich zurück in die wunderbaren Ferienwochen in ihrer Kindheit, die sie mit dem Jungen Travis verbrachte. Unter mysteriösen Umständen kamen Travis und seine Mutter damals in das Städtchen und am Ende des Sommers verschwanden sie urplötzlich. Aber Kim hat ihn nie vergessen. Als eines Tages ein Fremder in Edilean auftaucht, erkennt Kim Travis sofort. Er ist mittlerweile ein erfolgreicher Anwalt und genießt ein Leben im Luxus. Wird Kim in ihm noch immer den Jungen von damals entdecken können?(Klappentext: Quelle: Weltbild Verlag)

Karin Slaughter- Die gute Tochter

Die gute Tochter

„Lauf!“, fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. „Lauf weg!“ Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein. Klappentext: Quelle: Harper Collins Germany Verlag)

Sabine Klewe- Die Tränen der Engel

Die Tränen der Engel: Thriller (Louis und Salomon ermitteln, Band 4)

Ein neunjähriges Mädchen springt in Lissabon von einer Brücke. Ein Sturz, der eigentlich den sicheren Tod bedeutet – doch wie durch ein Wunder überlebt sie. Als der Düsseldorfer Kriminalhauptkommissar Chris Salomon ihr Foto in der Zeitung sieht, glaubt er, seine verschollene Tochter wiederzuerkennen. Mit seiner Kollegin Lydia fliegt er nach Portugal und erfährt, dass inzwischen zwei weitere Mädchen in den Tod gesprungen sind. Beide trugen weiße Kleider und hinterließen einen Abschiedsbrief, in dem stand, dass sie nun Engel seien. Wer oder was treibt die Mädchen zu diesem schrecklichen Schritt? Und gibt es wirklich eine Verbindung zu Chris‘ Tochter? (Klappentext: Quelle: Goldmann Verlag)

Nicole Locke- Wie ein Schwert mitten ins Herz

Wie ein Schwert mitten ins Herz (Historical 334)

Schottland, 1296: Als die schöne Schottin Gaira vom Clan der Colquhoun in dem verwüsteten Dorf einen Mann überrascht, zögert sie nicht. Mutig streckt sie den Feind nieder! Doch als er wieder zu sich kommt, fragt Gaira sich, ob Ritter Robert ihr nicht von Nutzen sein kann. Sie ist schließlich auf der Flucht vor dem Mann, den sie auf keinen Fall heiraten will, und Roberts Muskeln sprechen von Kampfeskunst; seine breite Brust verheißt Stärke, sein Mund ist eine erotische Versuchung … Sie nimmt ihm den Schwur ab, ihr zu helfen – und ahnt nichts von dem grausamen Geheimnis des keltischen Ritters, der ihre Lust geweckt hat! (Klappentext: Quelle: CORA Verlag)

Julia Quinn- Der Earl mit den eisblauen Augen

Der Earl mit den eisblauen Augen (Historical Gold 316)

Miss Billie Bridgerton weiß genau, dass sie Edward oder Andrew Rokesby heiraten wird. Seit Kindertagen sind sie und die Nachbarssöhne beste Freunde. Wen Billie dagegen bestimmt nicht heiraten wird, ist George, den ältesten Sohn der Rokesbys! Die arroganten Blicke aus seinen eisblauen Augen zeigen ihr: Er kann sie genauso wenig ausstehen wie sie ihn. Aber seit der attraktive Earl sie nach einem Unfall auf starken Armen getragen hat, hat sich etwas geändert. Früher hat sich Billie mit George Wortschlachten geliefert – jetzt wünscht sie sich, in seinen kühlen blauen Augen heiße Leidenschaft auflodern zu sehen … (Klappentext: Quelle: CORA Verlag)

Laura Lee- Wenn ein Lord so feurig küsst

Wenn ein Lord so feurig küsst (Historical Gold Extra 96)

Niemals wird Linnet diesen schamlosen britischen Halunken heiraten! Jack, Earl of Featherstone, hat sie auf dem Ball bloßgestellt, indem er sie in seine Arme zog, sie leidenschaftlich küsste und dann noch behauptete, sie wären verlobt! Ihre Mutter, ihr Vater, die ganze Gesellschaft – alle verlangen nun von Linnet, den dreisten Lord zu ehelichen, um ihren Ruf wiederherzustellen. Aber sie will keinen Bund fürs Leben mit einem Mann, den sie verabscheut! Und der sie nur kompromittiert hat, um an ihre Mitgift zu gelangen. Nein, Jack ist nicht der Richtige für sie – auch wenn sie das Gefühl seiner Lippen auf den ihren nicht vergessen kann … (Klappentext: Quelle: CORA Verlag)

Historical Saison Band 47

Historical Saison Band 47

Marguerite Kaye- Katerina- Sinnlich und verboten

Eine Vernunftheirat? Warum nicht! Für seinen beruflichen Erfolg würde Colonel Fergus Kennedy alles tun. Doch dann trifft er Artistin Katerina – und ist hingerissen. Die Verbindung mit ihr würde ihn seine Laufbahn kosten. Aber er kann sie einfach nicht vergessen …

Bronwyn Scott- Schwerenöter küsst man nicht

Debütantin Zara hat keinesfalls vor, sich auf diesem Sommerfest mit einem passenden Mann verkuppeln zu lassen. Da wirft sie sich lieber dem berüchtigten Schwerenöter Kael an den Hals. Aber ihr unschuldiger Flirt hat ungeahnte Folgen …

Liz Tyner- Die Countess, die ich liebte

„Die Leute lieben es, zu tratschen – und ich liefere ihnen gute Geschichten.“ Lady Beatrice genießt ihren schlechten Ruf – und willigt ein, den zurückhaltenden Andrew Robson zu umgarnen. Doch was als harmloser Scherz begann, bringt ihr Herz ernsthaft in Gefahr … (Klappentexte: Quelle: CORA Verlag)

 

Eure Nicole